1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mona TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Anni-Loggi, 10. November 2005.

  1. Anni-Loggi

    Anni-Loggi Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi allesamt!

    Mal eine Frage zu MonaTV. Die BLM hat den letzten freien Programmplatz in Nbg MonaTV zugewiesen, der frühestens Anfang September, spätestens Anfang Oktober hätte aufgeschaltet werden sollen. Auf den Webseiten www.mona.tv gibt's auch keine konkreten Infos wann es losgeht. Ich kann mich im übrigen nicht daran erinnern, daß sich auf der Website jemals irgendwas verändert hätte. Dort ist Berlin etc als Projektgebiet ausgewiesen, aber Nbg eben nicht.

    Jetzt die Frage, tut sich da irgendwann einmal was oder ist MonaTV nur ein Scherz? Denn an und für sich könnte man doch den freien Sendeplatz in Nbg mit Sendern belegen, die auch wirklich senden wollen, z.B. DSF oder WDR bzw. MDR. Auf der Seite der BLM gibt's auch keine News darüber. Wurde zwar groß angekündigt, aber seitdem ist Sense.
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Mona TV

    DSF wollte nicht, WDR und MDR sind öffentlich-rechtlich und durften sich deswegen nicht an der Ausschreibung beteiligen (in Berlin war das ne andere Geschichte, deswegen sendet der WDR da auf einem "gemischten" Kanal mit Privatprogrammen zusammen). Da war also Mona wohl fast der einzige Bewerber und wurde entsprechend auch zugelassen. Ob es irgendwann mal losgeht, ob es für den Kunden einen Mehrwert hat (eher nicht, denn es geht mal wieder um interaktive Inhalte, die nur Geld kosten, aber keinen Sinn haben) und was sonst noch so passiert, ist nicht klar.
     

Diese Seite empfehlen