1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mobile Satanlagen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rom2505, 4. Januar 2012.

  1. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe hier schon mit einigen User das Thema DVB-C / Unitymedia besprochen, wurde heute aber von einem Bekannten auf eine weitere Alternative angesprochen.

    Mein Vermieter untersagt die Anbringung einer SAT Anlage aufgrund des Erscheinungsbild der Immobilie.
    Da mein Balkon aber optimal ausgerichtet ist (südöstlich) überlege ich mir eine mobile Sat Anlage bzw. ein Camping Sat Schüssel auf meinem Balkon aufzustellen.

    Muss man hierbei qualitative Abstriche zu einer normalen Sat Anlage machen?
    Nutze aktuell analoges Kabel – das Bild müsste doch allemal besser sein oder?

    Ciao
    ROM
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Mobile Satanlagen

    Solange es eine vernünftige Anlage ist, wie eine Selfsat oder eine Multytenne, steht dem nichts im Wege. Bitte nur kein Plastik-Camping-Set-im-Köfferchen oder ähnlichen Ramsch wie in vielen Baumärkten angeboten anschaffen.

    Und früh genug Gedanken über die Kabelführung machen, dünne Fensterdurchführungen sind KEINE akzeptable Dauerlösung, schon gar nicht für bewegte Fenster/Türen.

    Infos zu guten Balkontauglichen Anlagen und Aufstellmöglichkeitenfindest du zu Hauf hier im Forum.
     
  4. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mobile Satanlagen

    Vielen Dank für die Tipps... Hmm... soll eigentlich eine vorrübergehende Lösung sein, da wir fleißig auf Wohnungssuche sind. Kann sich aber halt noch 3-4 Monate hinziehen - daher wollte ich schon was zum überbrücken, aber nicht zu viel Geld ausgeben.

    Meint ihr man bekommt für ca. 100,00 € eine akzetable Lösung? Einen Receiver hab ich schon. Fensterdurchführungen wollte ich schon nutzen, da ich nicht bohren möchte allerdings unbewegtes Fenster...

    Bin für jeden Tipp dankbar...
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  6. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mobile Satanlagen

    Hello again,

    Bin dein Rat gefolgt und hab heute im Media Markt die Digi Dish 45 Sat Anlage gekauft.
    Nochmals danke für den Tipp.

    Muss aber noch mal nerven nach knapp 3 Stunden erfolglosen justieren musste ich kapitulieren. Hab kein Signal rein bekommen. Zahlreiche Apps aus dem AppStore (ich weiß keine vertrauenswürdige Referenz) sagen 100%iges Signal, nur mein Receiver nicht.

    Bekomme nur 45% signalstärke und 5% signalquali rein.
    Was mach ich falsch??? :-((

    Gibt es ein Gerät was mir helfen könnte? Hab noch ein dtändsr dazu gekauft welcher keinen stabilen Eindruck macht. Ich denke ich werde da immer wieder mal nachjustieren müssen daher ist eine Art Signal Messer vllt gar nicht so verkehrt.

    Habt ihr Tipps was ich machen kann?
     
  7. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mobile Satanlagen

    Ps. Good n8....

    Ciao ROM
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Mobile Satanlagen

    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com

    Astra 19.2 einstellen und auf deinen Balkon zoomen (wie man mit Google Maps umgeht weisst du bestimmt). Dann hast du schon mal einen groben Anhaltspunkt.

    Ansonsten: Viel Geduld - du musst ja in drei Achsen genau treffen, und daran denken, dass ein Kontroll-SAT-Receiver mit bis zu einigen Sekunden Verzögerung reagiert. Billige SAT-Finder haben den Nachteil, dass sie eben nicht den richtigen SAT "finden", sondern auch falsche Satelliten anzeigen. Sie können nur - Satellit einmal gefunden - bei der Optimierung helfen -- allerdings schlechter als ein Blick auf die Receiver-Qualitätsanzeige. Bei bequemer Balkonmontage also letzteres zum ausrichten vorziehen.

    Der angezeigte "Grundpegel" des LNBs sollte darauf hindeuten, dass du bei der Verkabelung alles richtig gemacht hast.

    Das folgende Bild gilt auch für "den Balkon darüber" und umgekehrt auch für die Balkonbrüstung.


    [​IMG]
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Mobile Satanlagen

    Member @Beiti betreibt die bekannte Beitingerseite und er schrieb hier einst und der weiß genau was er schreibt:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/767655-post4.html
    Besser ist aber, gleich mehrere kleine Spiegel auf dem 45 Reflektor zu verteilen.

    Dann kannst Du mit der Schüssel quasi auf dem Balkon auf Wanderschaft gehn - bis Du in den Spiegeln kein Hindernis mehr sehen kannst.

    Gelingt das nicht - dann kannst Du vom Balkonstandort den Satelliten nicht anpeilen.
     
  10. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker
    AW: Mobile Satanlagen

    Die Seite von Beitinger kann ich nur empfehlen,war auch dort für meine First-Equipment-Auswahl unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen