1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Befragung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC ergab, dass neun von zehn Deutschen kein Vertrauen in die Bezahlung per Smartphone haben. Die Angst vor Hack-Attacken oder dem Klau sensibler Daten stellen dabei die größten Hemmer dar.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Irgendwie ham se doch alle ein anna Waffel, hab ich mal den subjektiven Eindruck.

    Auf der einen Seite "Ich hab doch nichts zu verbergen" und auf der anderen wiederum das Gegenteil.

    Fakt ist, dass es eine Unzahl von diesen Angstlosen bei Fakebock gibt. Und jene die angeblich Angst vor datenklau haben, sind auch nicht homogen einzuordnen. Also kurzum, man kann alle vergessen, weil sie selber keine Ahnung haben was sie eigentlich wollen oder nicht wollen.
     
  3. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Ich habe Angst vor meinen Nachbarn/rin eher gesagt.:D:winken:
     
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Ich betreibe mit der Sparkasse und Postbank bereits seit 10 Jahren Online-Banking sowohl auf meinem Smartphone als auch am Dekstop PC. Bis heute gab es nicht einmal ein Problem damit. Alles Panikmache. Es gibt gewisse Grundregeln an die man sich halten sollte, tut man dies ist man relativ sicher.
     
  5. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Ich möchte die nicht zu nahe treten, aber ich Frage mich oft wieso.

    Ist der Weg zur Bank zu weit oder gibt es andere Gründe?

    Oder ist es die allgemein anzufindende Bequemlichkeit?

    Ich stelle mittlerweile fest, dass sich immer mehr Menschen alles nachhause schicken lassen. Möbel, Essen, VOD, Geräte uvm.
    Gleichzeitig nimmt die Anzahl der Fitness-Studios stetig zu, weil die Leute den Ar... nicht mehr aus dem Sessel bekommen.

    Mein Geld ist auch in meiner Geldbörse relativ sicher und die funktioniert immer im Gegensatz zu den diversen Karten und deren Lesegeräte.
    Wie oft habe ich das schon im Supermarkt erlebt und dann haben die Leute noch nicht mal Bargeld dabei und alles muss storniert werden.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.742
    Zustimmungen:
    2.546
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Bargeld hat aber auch seine Tücken.

    Zum Beispiel ist es nicht online verwendbar, und die Wahrscheinlichkeit das kein passendes Wechselgeld vorhanden ist, ist oft grösser als das sämtliche Kartenleser defekt sind. ;)
     
  7. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Es gibt ja auch noch andere Zahlungsmöglichkeiten, wenn man denn unbedingt online seine Möbel :eek: kaufen will.

    Falscher Supermarkt. :)
    Aber ehrlich. Passiert bei mit extrem selten und wenn, haben die die nächste Rolle in der Kasse liegen.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.742
    Zustimmungen:
    2.546
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    In einem Supermarkt kann es aber eigentlich auch keine Probleme mit Kartenzahlung geben.

    Wenn ein Kartenleser defekt ist dann kann an einer anderen Kasse bezahlt werden. Und wenn es Probleme mit der Onlineverbindung oder den Servern gibt, dann muss eben Offlinebilling genutzt werden. Geht auch.
     
  9. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Erstmal wird die Karte aber dreimal durchprobiert. Dann müssen die eingelesenen Artikel zurückgebucht und wieder eingesammelt werden, bevor sich der Kunde dann an der anderen Kasse verdrängeln darf.

    Und ich stehe dahinter. Egal ob an der einen oder der anderen Kasse.

    Übrigens sind meistens die Karten defekt, z.B. durch Magnetfeld.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2015
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.742
    Zustimmungen:
    2.546
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Mobile Payment: Deutsche haben Angst vor Datenklau

    Moderne Kassensysteme sollten aber eine z.B. Kasse 2 erfasste Rechnung auch an Kasse 3 übergeben können. ;)

    Ausserdem passiert sowas ja nicht immer. Und wenn es passiert wird die betreffende Kasse entweder geschlossen (wenn man ohnehin nicht alle Kassen braucht) oder per Aushand darauf hingeweisen das an dieser Kasse einstweilig keine Kartenzahlung möglich ist.
     

Diese Seite empfehlen