1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mobile Hotspot und Tethering bei 1&1

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 15. Oktober 2016.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wer kennt sich mit Thering aus und das ganz besonders bei 1&1?

    Ich wollte mit meinem Tablet (ohne Sim Karte) über mein Smartphone (2 GB) ins Internet. Nachdem ich im Internet nachgelesen hatte, wie das funktioniert, hatte ich den Hinweis gelesen, dass einige Anbieter das nicht erlauben und das man da zum Tarif extra was dazu buchen muss und dass das dann mehr kostet. Wer ist bei 1&1 und kann was dazu was sagen?

    Ich hab das jetzt einfach mal ausprobiert und es funktioniert auch, aber das Ganze ist sehr, sehr langsam. Ich habe hier Highspeed und mit dem Smartphone läuft alles flüssig. Öffne ich jetzt eine Website am Notebook, dann dauert das unheimlich lange. Bis die Google Website angezeigt ist, vergeht gut 1 Minute. Was kann ich tun, dass das schneller geht? Oder drosselt 1&1 das?
     
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Tethering läuft nur per Bluetooth und ist relativ langsam. Vorteil: Es spart Akku.
    Schneller geht es so: Aktiviere den Punkt WLAN-Hotspot im Smartphone, vergib ein Passwort und logge dich mit deinem Tablet/Notebook in dieses von dir erstellte WLAN ein.
    Dazubuchen muß man da eigentlich nichts.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich nutze ja Mobile Hotspot, trotzdem ist es sehr langsam, damit kann man nicht surfen. Mindestens nicht hier, obwohl ich Highspeed habe und per Smartphone alles normal läuft.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du solltest den Beitrag nochmal genau lesen! ;)
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich hab es doch genauso gemacht wie es Fliewatüüt geschildert hat und das schon bevor er das geschrieben hatte. Mit Tethering meinte ich auch Mobile Hotspot (siehe Überschrift), ich hab es halt einfach abgekürzt.

    Was meinst du aber mit, ich soll den Beitrag noch einmal genauer durchlesen? Ansonsten hat er doch nichts geschrieben und mein Internet am Notebook ist trotzdem langsam.
     
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Wenn der mobile Hotspot tatsächlich auch so langsam ist, am Notebook vielleicht mal die WLAN-Treiber aktualisieren.
    Beim Smartphone ggf. auf Werkseinstellungen zurück.
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schau auch mal, ob der WLAN-Kanal eventuell schon belegt ist.
     
  8. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.754
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Mache ich auf Reisen mit meinem Handy und Laptop nur und benutze das Handy als WLAN Hotspot. Egal ob erlaubt oder nicht.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Wenn das Tablet im heimischen WLAN und im Hotel WLAN schnell ist, und nur am Smartphone WLAN langsam, dann kann es daran eigentlich nicht liegen.

    Das Smartphone wählt meist eigentlich schon einen günstigen WLAN Kanal. Und bei den meisten Smartphones kann man den anders als bei einem Router oder MiFi ja nicht frei wählen, jedenfalls nicht ohne Jailbreak bzw. Root.
     
  10. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Jetzt hast du uns erklärt woran es deiner Meinung nach NICHT liegen kann.
    Hast du denn vielleicht eine Idee woran es liegt? ;)
     

Diese Seite empfehlen