1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MM 9902 ins Netzwerk einbinden - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von impossible, 29. Mai 2007.

  1. impossible

    impossible Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo.
    Habe meinen alten MM9902 wieder zum laufen bekommen.
    Nun würde ich ihn gerne an mein Heimnetzwerk anbinden.
    Er hat ja eine RS232 Schnittstelle. Hat das schon jemand gemacht?
    Oder Tips zur Konfiguration?

    Ich würd ihn am liebsten mit einer Fritzbox koppeln.

    Bin auf eure postings gespannt.

    Gruß Imp
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: MM 9902 ins Netzwerk einbinden - aber wie?

    Die RS232-Schnittstelle ist für eine Netzwerkanbindung nicht geeignet, die schafft ja bestenfalls 115kbit/s. Sie dient nur dazu, Firmware und Senderlisten auszutauschen.
     
  3. impossible

    impossible Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    7
    AW: MM 9902 ins Netzwerk einbinden - aber wie?

    Hallo Hans2,

    danke für die Info. Das heißt, jedes mal die Platte ausbauen und auf den Rechner ziehen? Puh... Schade.

    Aber trotzdem danke.

    Gruß Imp
     

Diese Seite empfehlen