1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MLB Spielauswahl

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Ulab, 22. Oktober 2001.

  1. Ulab

    Ulab Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Also irgendwie kapier ich das ganze nicht mehr. Dass die Division Championship Series nur teilweise übertragen wurde war zwar bedauerlich aber wenigstens wurde eine ausführliche Berichterstattung der LCS angekündigt. Aber auch da blieb es bei drei Live-Spielen (und kommt mir keiner mit Kapazitätsproblemen um zwei Uhr nachts).

    Na gut dachte ich, schaue ich mir eben die drei Spiele an. Aber was war denn das heute nacht bitteschön. Arizona spielt gegen Atlanta uns zieht bei einem Sieg in die WS ein (war mit Randy Johnson als Pitcher auch abzusehen und ist ja auch so gekommen) und Premiere überträgt Spiel 4 von New York gegen Seattle?

    Ich weiß dass das hier nicht viele interessiert aber ich musste jetzt doch mal einfach meinem Ärger Luft machen.

    Mich würde außerdem mal interessieren, wieviele Leute sich bei US-Sportübertragungen den deutschen Ton anhören. Ich habe irgendwo gelesen dass PW nicht genügend qualifizierte Sportreporter dafür hat und deshalb einige Spiele nicht übertragen kann/will. Aber wäre es denn nicht einfacher, einige Spiele ohne deutschen Kommentar zu übertragen? Bei der Champions League funkioniert das ja auch und das obwohl es sich teilweise um Sprachen handelt, die exotischer sind als englisch (was aber dennoch einige interessieren dürfte und auch absolut ok ist). Egal ob NFL, NHL, MLB oder NBA, die meisten Leute die ich kenne (eigentlich alle) hören ohnehin nur den O-Ton. Und gerade bei solchen Spielen wie heute Nacht müsste es doch möglich sein, beide Spiele zu übertragen, wie gesagt, an der Kapazität kann es wohl nicht liegen.
     
  2. svenska

    svenska Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ladbergen
    Ich kann Dir nur recht geben. Ich habe mir heute nacht zum ersten Mal ein ganzes Spiel mit deutschen Kommentar angeschaut, weil ich per Mail-in die Frage gestellt habe, warum Spiel 5 der Serie Yankees-Mariners nicht gezeigt wird. Der Kommentar war eine Katastrophe und der Ton auch, weil man kaum Aussengeräusche hören konnte und ne Antwort auf meine Frage gab es auch nicht.

    Ich finde das einen Skandal. Da heisst es vor ein paar Wochen noch, nehmen sie sich in den Playoffs am besten drei Wochen Urlaub, weil wir jeden Tag Baseball zeigen und dann zeigen die nichtmal die entscheidenden Playoffspiele.

    Gibt es nicht noch Kirch Ferne Fernsehsender oder Zeitungen in Deutschland, die mal eine Reportage unter dem Motto:" Die leeren Versprechungen von PW - So werden Kunden für dumm verkauft" bringen.

    Ich denke ich schreibe mal einen Brief an die Geschäftsführung mit der bitte um Stellungnahme und der Idee mit der Reportage, wenn ich (wie immer bei PW) keine Antwort bekommen sollte.

    PS: Habe mich gefreut, das die Yankees kamen (bin Fan), aber Multifeed wäre kein Problem gewesen und ein Blick zum Pitcherduell Johnson-Glavine, hätte ich auch gerne gewagt.
     
  3. Vektor

    Vektor Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Düren
    Der deutsche Kommentator hatte die Situation beim Spiel folgendermaßen erklärt:
    FOX hat in den USA wohl erheblichen Einfluss auf das Geschehen in der MLB. Und die haben sich kurzfristig entschieden, dass die beiden Partien gleichzeitig stattfinden sollen, wobei die Arizona-Partie in einem "exklusiven" Kabelkanal verschwand.

    Dies hatte zum einen wilde Proteste in den USA zur Folge, zum anderen führte das auch dazu, dass den europäischen Sendern die Möglichkeit genommen wurde, Live-Bilder dieser Partie zu zeigen ...

    Wie die genauen Zusammenhänge da sind, weiß ich auch nicht, aber offenbar schien Premiere da nicht allzugroße Auswahlmöglichkeiten gehabt zu haben und erst relativ kurzfristig voon FOX über diese Umstellung informiert worden zu sein.
     
  4. ump29

    ump29 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Ihr seid aber kritisch. ;)
    Es ist doch schon sensationell, dass überhaupt ein Spiel live gezeigt wurde und keine Aufzeichnung von vor zwei Wochen! Und natürlich wäre es viel zu teuer beide Spiele gleichzeitig zu zeigen. Kann man echt nicht von "Your personel TV" verlangen.

    Und eine mail braucht Ihr auch nicht zu schreiben. Die wird nämlich mit Missachtung gestraft, wobei ich mal spekuliere, dass die Filter eingebaut haben, die mails mit bestimmten Absendern sofort löschen. Ich habe in den letzten Monaten gar keine Antwort mehr bekommen - egal an welche Adresse ich eine mail geschrieben habe (außer natürlich dem Standard, dass PW sich voll über meine mail freut).

    Mit Spannung erwarte ich jetzt die Übertragung der World Series. Angekündigt ist ja eine Live-Übertragung von allen Spielen - aber erstmal abwarten, bei PW weiß man ja nie :mad:
     
  5. Kribbla

    Kribbla Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    87
    Ort:
    nirgendwo irgendwo
    Ich denke de Kreis der sich MLB oder auch Football ansieht kommt auch mit Originalton klar. Von daher könnte man doch mehrere Spiele, dann eben ohne dt. Kommentator senden. Das nochmal dazu. :)
     
  6. svenska

    svenska Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ladbergen
    @ Vektor

    Die Situation in den USA war folgende. Eigentlich war das Arizona Spiel für 2220 gescheduled, aber da sich FOX relativ kurzfristig dafür entschied, die NFL-Übertragungen die um 22 Uhr beginnen im gewohnten Umfang zu zeigen, wurde der Beginn der Partie auf 0150 verlegt.

    Welches Spiel die Amerikaner sehen konnte, lag hauptsächlich an Ihrem Wohnort. Es ist aber richtig, das in den meisten Teilen des Landes auf Fox (dem Hauptkanal) die Partie Yankees-Mariners lief. Aber die jeweils andere Partie wurde auf Fox Sports Net, den aber ebenfalls die meister Leute empfangen können.

    Das Problem bei PW, ist da wohl eher, dass die Zahlungsunfähigkeit unmittelbar bevorsteht.
     

Diese Seite empfehlen