1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mkv 5.1 -> 4.1

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von smokey55, 20. Januar 2010.

  1. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    Anzeige
    Hi,
    habe ein Problem mit mkv-Containern auf meinem BD-Player von LG.
    laut Datenblatt sollte er 4.1 container abspielen. Manchmal macht er aber trotzdem Bildfehler. Für 5.x Container gibts gar keine Garantie daß er sie abspielt. Manchmal gehts aber doch fehlerfrei.
    Kurz gefragt, ich brauche ein Tool, was mit möglichst wenig Prozessorlast mkv-Container umwandeln kann (anderes Profil oder mp4)
    Ausprobiert habe ich:

    • Super
    • Amond Video Converter
    • Any Video Converter
    • Koyote Free Video Converter
    • noch was XY
    Außer Koyote kam nix dabei raus und der brauchte endlos lange.
    Hat jemand mit entsprechender Erfahrung einen Tip für mich?

    Danke
    Smokey
     
  2. jimmy8765

    jimmy8765 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mkv 5.1 -> 4.1

    Kann ich empfehlen, ist P.avtube Video Converter, versuchen zu konvertieren ur videos zu mp4.

    http://forum.nihonomaru.com/general...-without-audio-and-video-out-sync-issues.html

    gut Glück
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2010
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: mkv 5.1 -> 4.1

    Das Problem ist wohl, dass du, wie man deiner Aufzählung entnehmen kann, CONVERTER verwendest, die den INHALT des mkv-Containers eben völlig unnötigerweise herumkonvertieren. Das ist natürlich ein falscher Ansatz. Deswegen kannst du auch den (Spam)-Tip mit dem AVtubedings ignorieren.

    Es würde reichen, die Video- und Audio-Streams aus dem mkv-Container auszupacken und in einen neuen Container zu packen, den dein Player versteht. Umgerechnet werden muss da nichts.

    Mit mkvtoolnix & Co und einem Script kannst du das automatisieren. Für wenig Prozessorlast kannst du das ja mit niedriger Priorität laufen lassen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2010
  4. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: mkv 5.1 -> 4.1

    Hi,
    das klingt ja schon ganz gut. Aber kann man sich sicher sein, daß es am Container liegt und nicht am eigentlichen Videoinhalt?
    Mediainfo zeigt in allen Problemfällen AVC mit Profil x.y und LG schreibt was bis 4.1 sollte gehen, tut aber nicht immer. 5.1 geht oder geht nicht.
    Das Profil bezieht sich ja nur auf den Videoanteil. Container MP4 scheint bisher immer zu gehen, habe aber dort die Profile nie expizit kontrolliert. ist ja auch AVC. Allerdings ist mir da nie was über 4.1 aufgefallen.
    Also versuche ich mal einen Problemfall in MP4 zu wandeln.

    THX Smokey
     

Diese Seite empfehlen