1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ralleratata, 3. November 2011.

  1. ralleratata

    ralleratata Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Digitalfernsehen-Forum,

    ich bin ein absoluter Digitalfernsehen-Anfänger und habe ein kleines Problem, bei dem ich vielleicht ein paar Tipps benötige, um auf die Ursache zu kommen.

    Ich wohne in einem 3-Parteien-Haus, hier gibt es eine digitale Sat-Schüssel, die Signale gehen in den Keller in ein Art Verteiler, der die Signale widerum in die drei Wohnungen verteilt. Bisher funktionierte alles einwandfrei.

    Bis vorgestern: Als ich spät abends nach Hause kam zeigte der Fernseher "Kein Empfang" an, ich rüttelte am Kabel (weil die kleine Tochter da gerne mal dran herumruppft), aber es änderte nichts: Kein Fernsehen.
    Gestern abend fiel plötzlich abends während des Fernsehens der Empang aus, wie am Abend davor. Ich hörte, dass die Über-mir-Mieter gerade ins Bett gingen und es kam mir spanisch vor. Ich klingelte und fragte, ob die denn Empfang haben. Nein, sie haben vor ein paar Minuten den Fernseher samt Reciever per Schaltleistensteckdose ausgestellt. Aha - wir haben es dann ausprobiert: Wenn deren Reciever angestellt ist habe ich Empfang. wenn er ausgestellt ist eben nicht.

    Wie kann das denn passieren? Was kann ich tun, damit ich das beheben kann?

    So etwas doofes ... das seltsame daran ist, dass das sonst nie so war ... oder haben die sonst den Reciever immer angestellt gehabt? Was kann da an der Signalführung denn nicht korrekt sein?

    Ich danke Euch für Eure Hilfe und Tipps.

    Viele Grüße. ralleratata
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.755
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Das LNB ist wahrscheinlich defekt.
    Oder der Multischalter ist defekt.
    Müsste man vor Ort prüfen.
     
  3. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Bitte beschreibe GENAU den Aufbau der Satanlage!
    Typ LNB, Typ Verteiler usw.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.755
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Wird ein Quatto LNB mit Multischater sein. Kann man ja raus lesen.
     
  5. ralleratata

    ralleratata Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Ich kann mit konkreten Angaben der verbauten Teile leider nicht dienen, dafür müste ich aufs Dach klettern.

    Das hört sich danach an, dass ich da nicht nur ein Kabel umstecken müsste, sondern eine Fachmann ran muss um diesen Fehler zu beheben?

    Trotzdem schon einmal Danke bis hierhin.
    ralleratata
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.755
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Du kannst es versuchen, indem Du unten am Multischalter Dein Kabel an einem anderen Ausgang anschließt. Eventuell ist der jetzige Ausgang defekt.
    Aber wen man da keine Ahnung von hat, welches Kabel es ist, lieber Finger weg.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Wenn der Receiver vom Nachbar an ist, gehen dann ALLE Programme.
    (VH) - DMAX, Sport1 ?
    (HH) - RTL, Sat1, Pro7, Kabel1 ?
    (HL) - Phoenix, Eins Plus, Eins Xtra ?

    Das hört sich nach einem Spannungsversorgungsproblem an, als würde die Schaltspannung von deinem Gerät nicht durchgeleitet.

    Dabei würde ich dann echt auf das von dir bereits angesprochen Kabel von Receiver zur Dose tippen.

    Aber auch das mit dem "Anschlüsse am Multischalter mal gegentauschen" sollte getestet werden.

    P.S. wie heißt den der Verteiler im Keller ? Wie viele Kabel gehen da rein und wie viele raus (Ein- / Ausgänge) ?
     
  8. ralleratata

    ralleratata Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    So, ich habe das Ding im Keller fotografiert (das Foto kann man auch unter www.kurreck.de/wisi.jpg sehen).
    Dieses Gerät ist beschriftet mit:

    WISI DY 58
    Multischalter 5/8
    Topline Multisystem II

    Es hat oben 4 Eingänge:
    SAT V/LB, SAT H/LB, SAT V/HB und SAT H/HB, die alle belegt sind
    Dann an beiden Seiten durchnummeriert von 1-8: REC (6 sind belegt)
    und eine Stromversorgung.

    Ich kann leider nicht nachvollziehen, welches der Kabel in meine Wohnung gelang.

    Habt ihr weitere Tipps oder soll/muss ich besser einen Fernmelde/Radio-Techniker kommen lassen?

    Die Reparaturkosten muss doch eigentlich der Vermieter übernehmen, oder?

    Ach so: Wenn der Über-Mieter-Reciever ausgestellt ist geht kein einziger Sender, wenn er angestellt ist alle.

    Danke für Eure Hilfe
    ralleratata
     
  9. ralleratata

    ralleratata Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Ähhhhhh ... von wegen Spannungsunterversorgung:
    Meine kleine Tochter hat tatsächlich einmal den (Schraub-)Stecker des Kabels von der Dose aus der Wand zum Reciever zerlegt, der ist nur so notdürftig wieder zusammengsteckt. Kann das die Ursache sein?

    Wenn ja, dann bin ich ja der absolut größte Trottel, der hier mit blöden Fragen nervt, oder? ;-)
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mitmieter stellt Reciever aus - Empfang weg !!??

    Einfach die Kabel am Ausgang des Multischalters eins nache dem anderen abschrauben bis dein Bild weg ist... echt nicht schwer auf diesen "Test" zu kommen, oder ?

    Natürlich ! ABER..... nicht bei dem was folgt !!!!!!

    Naja, hatte ich oben schon geschrieben.... der Teil mit "Umschaltspannung" bzw. "Versorgungsspannung" ... wo kein geschlossener Stromkreislauf ist kann auch kein Strom fliesen !
    Daher habe ich ja auch genau darauf getippt. So lange der Obermieter die Versorungsspannungen sendet geht "alles" ("alles" = alle Sender auf der Ebene die der Obermieter gerade schaut... aber den Teil meines Beitrages, der mit den Fragen ob die genannten Sender bei dir alle gehen, hast du ja auch nicht beantwortet).
     

Diese Seite empfehlen