1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mitarbeiterin aus Zeesen: "Newtopia wird wohl eingestellt!"

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von beocom3, 7. April 2015.

  1. beocom3

    beocom3 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Exklusiv! Mitarbeiterin aus Zeesen: "Newtopia wird wohl eingestellt!"

    Wen überrascht es? Wieder ein Flop mehr. Die Privatsender bekommen wohl keinen Boden mehr unter die Füße.

    Aus meiner Sicht war der erste Fehler von Sat1, warum es floppte: Eine Scheune hinzustellen ohne sanitäre Einrichtungen und ohne Ofen. Jetzt waren die Pioniere den ersten Monat damit beschäftigt, sich ein Bad zu bauen und mussten bis dahin in ein Erdloch machen. Wollen das die Zuschauer sehen, ist das spannend? In der Folge war das Geld knapp und sie waren nur noch mit sich selbst beschäftigt. Heute ist es ein überwiegend depressiver und demotivierter Haufen, der über belangloses Zeug redet und streitet. Nichts geht mehr weiter, alles wird vom Sender gesteuert. Das kann man sich als Zuschauer wirklich sparen.

    Das 5000 € Angebot für Candys Haare sowie das Nacktshooting wurde vom Sender arrangiert.
    Telefonate, Internet, Briefverkehr, Besucher werden vom Sender überwacht. Das ehemalige NVA-Areal ist mit zwei hohen Stacheldrahtzäunen abgesichert. Wenn über pikante Details gesprochen wird, gibt es einen Cut oder der Livestream wird abgestellt und man zeigt Kühe oder Wiese. Tonausfälle sind auch kein Zufall. Ständig werden Pioniere in den "Technikraum" zitiert, um sie zu maßregeln oder neue Anweisungen zu geben, was sie als nächstes tun sollen. Das erinnert irgendwie stark an die DDR. Und sowas will uns Sat1 als riesige Innovation verkaufen?

    Dieser Scherz trifft die Realität auf den Punkt: https://www.youtube.com/watch?v=L3B5Vlc7zz0
     
  2. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    1.139
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mitarbeiterin aus Zeesen: "Newtopia wird wohl eingestellt!"

    Ich würde darauf tippen, dass du da einem Fake aufgesessen bist. Die von dir verlinkte Seite hat keine feste Redaktion. Sie veröffentlicht Nachrichten, die externe Nutzer einschicken. Externe Nutzer werden entsprechend der Unique User vergütet.

    Anders formuliert: eine Person, die wohl hauptberuflich gar nicht redaktionell tätig ist (sonst müsste sie die Nachricht nicht dort veröffentlichen), will dir einen Bären aufbinden, damit sie bisschen Geld einstreicht. Und du hilfst ihr gerade ziemlich dabei.

    Vielleicht willst du dir aber den Text trotzdem nochmal durchlesen und überlegen, ob da nicht ein paar Fehler drin sind - sowohl faktische als auch logische.
     
  3. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123

Diese Seite empfehlen