1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit VGA an HDMI?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Grundig_Plasma, 12. September 2007.

  1. Grundig_Plasma

    Grundig_Plasma Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,

    also ich suche für folgendes Problem die optimale Lösung!

    Notebook (VGA, S-Video) an Plasma TV 42" (HDMI, DVI, VGA, S-Video)

    Nun von VGA zu VGA "packt" er es nicht. Es kommt zumindest bei meinem Notebook kein Bild, bei anderen jedoch schon. Da ich aber vermute das VGA sowieso nicht HDMI das Wasser reichen kann, suche ich nach einer anderen Lösung ;)

    Beispielsweise:

    VGA Adapter zu DVI, DVI Kupplung zu HDMI, HDMI zu HDMI (TV). Ginge dann an Qualiotät verloren? Schließlich wird das Signal zweimal gekuppelt(!?).
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mit VGA an HDMI?

    Geht nicht.
    DVI und HDMI sind digital (ist beides auch so ziemlich das selbe).
    VGA, S-Video sind analog.

    Um das Umzuwandeln brauchts Elektronik. Nimm halt VGA. Vermutlich must du deine Grafikkarte nur auf eine Auflösung und Frequenz schalten die dein TV versteht.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen