1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von df4jack, 13. Januar 2010.

  1. df4jack

    df4jack Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    Ich spiele mit dem Gedanken mir einen TechniSat DigiCorder HD S2 Plus zu kaufen.
    Habe dazu noch eine Frage. Habe gesehen man kann da auch VHS video recorder anschliessen. Gäbe es da auch die Möglichkeit VHS Kassetten mit auf die Festplatte zu sichern?
    :rolleyes:

    Gruß df4jack
     
  2. rhoeckel

    rhoeckel Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Das kann ich mir nicht vorstellen.

    Der Anschluss ist nur zur Wiedergabe geeignet.

    Auszug aus der BDA:
    "4.4 Videocassettenrekorder (VCR)
    g Schließen Sie den Videorekorder an der SCART-Buchse VCR an.
    Der Videorekorder liefert bei Wiedergabe ein Schaltsignal an den Digital-Receiver.
    Dadurch gelangt das Videorekorder-Signal automatisch an das TV-Gerät, sofern die
    Verbindung f ebenfalls besteht. Liefert Ihr Videorekorder keine Schaltspannung,
    schalten Sie Ihren Digital-Receiver mit Hilfe der Taste 0/AV auf den externen Eingang
    AV und durch erneutes Drücken wieder in den Normalbetrieb zurück."

    Quelle: http://www.technisat-daun.de/download/man/bda_digicorder-hd-s2-plus_6697.pdf
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Nein! Dafür brächte der Receiver einen A/D-Wandler, den hat er nicht.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. df4jack

    df4jack Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort :)

    und ein baldiges , schönes Wochenende
     
  5. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Für Deine Zwecke ist ein DVD-Recorder bzw. DVD-/VHS-Kombi-Recorder geeignet. Wenn Du schon einen VHS-/SVHS-Recorder hast brauchst Du einen DVD-Recorder,wenn Du keinen VHS-/SVHS-Recorder hast,empfehle ich Dir den DVD-/VHS-Kombi-Recorder !

    :):)
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.481
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Ich habe das über den Video-In von meiner DV-Kamera gemacht, die ich nur als A->D-Wandler genutzt habe. Dann am PC etwas nachbearbeitet und auf DVD gebrannt. Ich weiß nicht ob es ggf. auch geht die Daten dann per USB auf der HDD des Receivers abzulegen und dann auch abzuspielen.

    Klaus
     
  7. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus VHS Kassetten aufnehmen?

    Ja,

    Vorteil: folgende Medien können über LAN/WLAN/USB wiedergegeben werden:

    - für Video *.mpeg,*.mpg,*.ts,*.ts4 & *.vob
    - für Audio *.mp3
    - für Bilder *.jpg
    Nachteil: Filme,welche größer/gleich 4 GB sind,können von Datenträgern,welche in NTFS oder FAT32 formatiert wurden,und per LAN/WLAN/USB angeschlossen sind, nicht wiedergegeben werden.

    :):)
     

Diese Seite empfehlen