1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit neuem Premiere unzufrieden

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Medion, 5. Mai 2002.

  1. Medion

    Medion Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    308
    Anzeige
    Darum bin ich mit dem neuem Premiere unzufrieden

    Programmtechnisch hat sich nichts geändert! Der gleiche Scheiß wie auch die Monate davor läuft! (damit ist das Programm von 3 -7 gemeint)
    Mittlerweile ist es bei Premiere wohl gang und gebe jeden Film um die 30 mal im Monat zu wiederholen. Das währe ja jetzt nicht so schlimm nur darf man nicht vergessen das die gleichen Filme auch schon den Monat davor und den danach genauso oft wiederholt werden.

    Als nächstes hätten wir dann das Sportpaket
    Erst probiert Premiere mit Hilfe der WM abzukassieren und als das nicht geht (Fifa sei dank) wird kurzerhand mit Hilfe von Boxen probiert abzukassieren!
    Für was zahlt man noch einen Haufen Geld pro Monat für das Sportpaket?
    Für Golf oder Wiederholungen von alten F1 Rennen?
    Von jedem guten Sport wird immer weniger gezeigt! Von Fußball bis Tennis wird immer weniger gezeigt! Und ob nächste Saison immer noch die Bundesliga gezeigt wird ist auch noch nicht klar!

    So kommen wir nun zu Premiere Start

    Premiere versucht darüber neue Kunden zu bekommen
    Schön und gut aber wer ist so blöd und holt sich Premiere Start?

    12,50 € (5€ + 7,50€ Decodermiete) für diesen Schwachsinn sind einfach zuviel!
    Was bekommt man für das Geld zusehen?
    Am Morgen das geile Programm von Goldstar TV am Nachmittag gibt es auch nichts Besseres und um 20:15 Uhr ein etwas älteres Filmchen welches mehr Flop als Top ist.
    Als nächstes hätten wir dann ab 22: XX Uhr das Qualitativ Hochwertige Programm von Beathe-Uhse TV das sicher genau das richtige für die ganze Familie am Abend ist.

    Mal ehrlich Wer gibt für diesen Müll freiwillig 12,50 € aus?
    Das einstigste was wohl Kunden angelockt hätte währe die Bundesliga Konferenz gewesen! Aber die von Premiere sind natürlich mal wieder so schlau und starten das Premiere Start Paket am letzten Bundesligaspieltag! Und ob die Bundesliga überhaupt in der nächsten Saison auf Premiere kommt steht noch in den Sternen!

    So jetzt noch was zu denen die zu allen was Premiere macht ja und amen sagen

    Ich bezahle seit Jahren einen Haufen Geld Monat für Monat an Premiere da hab ich auch das Recht zu sagen was mir nicht passt und was Anständiges für mein Geld kann ich ja schließlich auch verlangen oder etwa nicht?

    Leider bin ich noch bis 2003 an Premiere gebunden und auch eine Kündigung hat nicht geklappt also verschont mich bitte mit Sachen wie „ dann Kündige doch….. „

    Ach und noch was zu unseren Premiere Freunden die alles ja soooooo Toll finden was Premiere macht

    Wenn dann immer so Sachen kommen wie „ Ja aber in der USA kostet der Kampf 50$“ „in England zahlt man für ein F1 Rennen 20€“ …..

    Sind wir hier in England? Sind wir hier in Amerika? Nein!
    In Amerika ist das Benzin viel billiger als hier nur was nützt das mir hier? Nix!
    Übrigens ist der Boxkampf in Timbukto kostenlos
    Also muß nach eurer Logik Premiere ihn jetzt auch kostenlos übertragen oder etwa nicht?

    Hau ich habe Gesprochen

    Rechtschreibfehler dürfen wie immer behalten werden breites_

    p.s
    Ach und noch was

    Jetzt freuen sich ja so viele über das neue Premiere Design

    Ist ja schön und gut nur was nützt mir eine Ferrarihülle mit einen Trabi Motor drin?

    Ich hoffe man versteht was ich damit sagen will

    <small>[ 05. Mai 2002, 13:40: Beitrag editiert von: Medion ]</small>
     
  2. DuskTillDawn

    DuskTillDawn Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Kassel
    Ohje, ohje, da hat aber jemand eine Menge rauhe Luft in die Premiere-Landschaft geblasen.
    Bin mal gespannt wie andere darüber denken.
    Ich zu meinem Teil werde mich vorerst aus dieser Diskussion raushalten und zum gegebenen Zeitpunkt meine Meinung präsentieren. winken
     
  3. marzli

    marzli Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    ansbach
    er hat doch recht.

    ich war grosser fan von sci-fantasy etc. fast jeden abend gabs ein paar alte horrorstreifen (z.b. die hammer movies). jetzt seit dem 1. mai iss da tote hose. das ******* gemisch bietet letztentlich auch wieder nur zigfach aufbereitete movies. und die tollen spartenkanäle sind wech. besser wäre es gewesen, die spartenkanäle zu behalten, die serien jedoch in nen serienkanal zu hauen (oder 2).

    für mich persönlich iss dat neue premiere jedenfall ein weiterer schritt zum absoluten schrott-tv.
     
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Ich hoffe Premiere besind sich bald eines besseren. Mir kommt es so vor als will Premiere vorallem nur Neukunden gewinnen. Das programm ist auf uns Altkunden nicht abgestimmt. Ich hoffe der schuss geht nicht nach hinten los.
     
  5. Darklord

    Darklord Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    959
    Hm, für Neukunden kann ich aber nix interessantes entdecken.
     
  6. Balu6155

    Balu6155 Guest

    Ich kanns nicht mehr hören/lesen. Immer wieder die gleiche Leier und das vollkommen ungerechtfertigt. Gerade im Mai laufen viele gute Filme. Und daß ein Film jeden Monat wieder und wieder läuft (nämlich ungefähr ein halbes Jahr) ist doch nicht schlimm. Gerade das ist das Prinzip von Pay TV. Deswegen laufen aber trotzdem wie versprochen 30 Filmpremieren. Und P 6 und 7 zeigen jede Menge gute ältere Filme (was ich persönlich gut finde). Hinzu kommen noch die Drittanbieter die viele gute Filme im Programm haben. Also P bietet genug Abwechslung so daß es sich bezahlt macht.
    Und jetzt sollte sich mal jeder Fragen : Wenn P 1 bis 7 24 Stunden sendet, dann muß doch ein Film zwangsläufig Monat für Monat oft ausgestrahlt werden. Ich finde das praktisch. Das ist schon fast so, als könnte man den Film dann sehen wann man möchte.
     
  7. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Im Großen und Ganzen hat Medion ja recht. Ich kann mir auch nicht vorstellen wer für diesen Premiere StartMüll 5 € bezahlen möchte. Die Idee ist ja im Prinzip ganz gut, aber das gezeigte Programm ist wirklich unter aller S.. w&uuml;t ... eh ...Kanone ! Das die Filme dauernd wiederholt werden finde ich im Prinzip ok, wenn dafür nicht zB. der SciFi Kanal hinten 'runter gefallen wäre. Das neue Design finde ich trotzdem cool breites_ ...auch wenn der Inhalt etwas hinterherhinckt! Warten wir 'mal auf die nächste Reform ha! im Juli... breites_
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.327
    ich sehe schon die ergebnisse der näxten reform zum 01.09.: "aufgrund vielfachen zuschauerwunsches haben wir das moviepaket auf die kanäle premiere 1-3 beschränkt, um dem wunsch nach weniger wiederholungen nachzukommen. auf p2 läuft das programm von p1 eine stunde zeitversetzt, auf p3 läuft das programm von p1 einen tag später".

    was mir schon wieder aufgefallen ist: nicht nur, dass auf premiere nostalgie uralte us-serien laufen (bonanza...), es laufen auch billige filme auf premiere serie. was soll dieser schwachsinn?
     
  9. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    @medion
    also, obwohl ich mit premiere großteils zufrieden bin, verstehe ich deine meinung, du hast sie ja auch sachlich dagelegt.
    liegt wohl daran, dass jeder andere Sehgewohnheiten und vorstellungen von preis/leistungs-verhältnis hat.

    also, für mich persönlich gibt es seit 1.mai folgende kritikpunkte:
    1. im vegleich zu vorher finde ich zu den uhrzeiten, zu denen ich fernseh gucke, seltener sachen, die mich ansprechen - pro7 und rtl sind auf sendeliste nach oben gerutscht.
    2. es gab vorher 3 sportkanäle, was ich sontags für notwendig halte - jetzt gibt es zwei. der eine davon läuft weiterhin nur halbtags, dann sogar sehr oft wrestling, weil es ja kein x-action mehr gibt.
    3. premiereserie ist für meine sehgewohnheiten nachteilhaft, weil ich morgens dallas im angebot habe. natürlich kann ich mir nachts andere serie, z.b. comedy, aufnehmen und dann beim aufstehen gucken, vorher wars mir aber einfach lieber.
    4. im kanal für "cineasten" hätte ich filme wie "der pate", "die verurteilten" oder "Citizen Kane erwartet.

    bevor ich jetzt in der luft zerissen werde: ich bin mit vielen sachen bei premiere zufrieden (neues formel1 portal, golfübertragungen, breitgefächertes filmangebot, natürlich FUßBALL-WM), auch sehe ich ppv beim Boxkampf des jahres nicht als problem - aber jeder sollte akzeptieren, dass premiere durchaus nicht "perfekt" ist und jeder mensch etwas anderes für sein mehr oder weniger hart verdientes geld erwartet.
     
  10. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Tja,

    jeder hat halt seine eigene Meinung zu P. Aber jeder hat sich P. unter anderen Bedingungen zugelegt.
    Nur wenn ich mir die Kommentare hier im Board durchlese muss ich mich echt fragen wie P. Analog
    seine Kunden halten konnte. Man zahlte für 1 Kanal
    über 40 DM, und als Nicht Sport Fan musste man die
    Sportübertragungen trotzdem mitbezahlen und hatte bei Sport und Filmwiederholungen keinerlei Ausweichmöglichkeit als das Free-TV.
    Wenn ich es mir mal so betrachte bin ich heutzutage mit P. billiger dran als Früher mit
    deutlich mehr Programmauswahl.

    Gruß
    Udo
     

Diese Seite empfehlen