1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit JACK gestreamt, und schnitt mit?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von zorrobase, 25. November 2003.

  1. zorrobase

    zorrobase Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hi,

    Also suche nach einem Prog. der einfach diese ".mpg" SCHNEIDEN kann. (bei Jack stream)

    Warum kann mann einfach das ".mpg" file mit einem prog aufmachen und dann eben schneiden nach lust und laune. Und bitte keiner so halbe tools die das ".mpg" file nicht mal aufmachen können.

    Habe eben vieles ausprobiert, und es geht eben mit keinem tool bis jetzt. Viele machen nur bestimmte Formate auf aber nicht das ".mpg" File, von wegen schneiden. Es were erst mal gut wenn mann wenigstens Anfang und Ende nur schneiden könnte.

    Bitte um hielfe!

    mfg
    (z)
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Probier's mal mit TMPGEnc.
    Da kannste unter File / MPEG Tools unter Registerkarte Merge&Cut mpgs nach Lust und Laune zerschnippeln und zusammensetzen
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Also ich hatte mal ein Tool, das wollte mpegs direkt schneiden und da kam nur Müll raus, seitdem nutze ich Mpeg2Schnitt, der will die Sachen vorher nur gedemuxt haben und schon geht das Schneiden zügig und frame-passend von der Hand. Selbst die c't empfiehlt das Schneiden von Digital-TV Material so!

    Da man den Link zu dem Programm nicht immer einfach findet:
    http://www.mdienert.de/mpeg2schnitt/index.htm

    <small>[ 25. November 2003, 08:57: Beitrag editiert von: glamat ]</small>
     
  4. wackel

    wackel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    KO
    kann dir nur zur MPEG-VCR raten. hat sich bei mir als einzig wahre lösung gezeigt.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Dann setze ich noch einen oben drauf und empfehle Vidomi... winken

    Gag
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    ...oder ProjectX. winken

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen