1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit HDD-Receiver digitales Kabelfernsehen aufnehmen und zappen. Geht das?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von digitvx, 26. November 2006.

  1. digitvx

    digitvx Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich gedenke mir einen Festplattenrecorder zuzulegen (Panasonic DMR-EH56?!). Der Recorder verfügt über einen analogen Tuner. Meine Kabel-Dbox kann ich über Scart anschließen, nehme ich an. Wenn ich nun eine Sendung aufnmehmen möchte, die auf 'nem Sender der Dbox läuft, bin ich dann noch in der Lage mit der Dbox zu zappen? Wenn nein, wie würde so etwas funktionieren? Brauche ich auf jeden Fall einen Kabel-Digital-tauglichen Festplatten-Receiver bzw. -Recorder?! Gibt es sowas?
    Danke & Grüße!
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mit HDD-Receiver digitales Kabelfernsehen aufnehmen und zappen. Geht das?

    Nein, zappen geht dann nicht. Am Scartausgang liegt ja nur das Programm an das Du gerade siehst oder programmiert hast.

    Abhilfe ist ein Digital-Receiver mit Twintuner und eingebauter Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen