1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit HD8-S und Mediaport ein MpegVideo erstellen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von rudolf846, 7. Januar 2010.

  1. rudolf846

    rudolf846 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin ein Neuling und bitte um Eure Hilfe. Gestern habe ich meine erste "HD-Sendung mit 5.1 Audio" auf einer externen Festplatte aufgenommen. Diesen Film (ca.6GB) habe ich von der externen FP auf einen 8GB Stick "Exportiert". Nun habe ich den Stick am PC angeschlossen. Bisher hat alles funktioniert.
    Mit Mediaport habe ich unter "Erstellen" den Ordner mit den beiden "MPEG-2TS Videos" geöffnet und versucht, unter MPEG Video, eine zusammen hängende Datei zu erstellen. Nachdem ich auf Start klicke, erscheint kurz ein Bearbeitungsbalken, aber der Ausgabeordner bleibt leer. Ist meine Vorgangsweise nicht richtig? Muss ich die beiden "MPEG-2TS Videos" vorher bearbeiten- konvertieren? Bleibt der 5.1 Sound nach der Bearbeitung erhalten?
    Danke für eine Antwort
    Rudolf
     

Diese Seite empfehlen