1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Mit Glanz und Gloria": Wedel dreht ARD-Zweiteiler über Hochstapler

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.648
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bremen - Sibel Kekilli hat noch etwas Bammel. Zum Auftakt der Dreharbeiten für den ARD-Zweiteiler "Mit Glanz und Gloria" von Regisseur Dieter Wedel am Mittwoch in Bremen soll die Schauspielerin Motorrad fahren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: "Mit Glanz und Gloria": Wedel dreht ARD-Zweiteiler über Hochstapler

    Das wird wieder mal ein Fest, ein neuer Wedel-Mehrteiler, und dann auch nochmit Ulrich Tukur in der Hauptrolle, klasse. Wundert mich nur, daß Wedel nicht mehr fürs ZDF sondern die ARD dreht, aber seis drum. Hab den "Schattenmann" und die "Affäre Semmeling" regelrecht verschlungen. Unterhaltung mit Tiefgang, aktuellen Bezügen und ausgezeichneten Schauspielern, das ist Qualitätsfernsehen. Schade nur, daß Stefan Kurt diesmal nicht dabei ist.
     

Diese Seite empfehlen