1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit einer Sky Karte über Kabel und Satellit

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mannag, 8. Dezember 2010.

  1. mannag

    mannag Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe zu meinem Theme schon den ein oder anderen Eintrag gefunden, konnte aber nicht viel damit anfang - bin als Frau nicht so technisch begabt ehrlich gesagt - und die Antworten haben sich teilweise widersprochen.

    Darum würde ich euch gerne nochmal konkret fragen:

    Ich bin Wochenendheimfahrerin und habe an einem Wohnsitz Sky für meine digitale Satellitenanlage und am anderen Wohnsitz habe ich Kabel Deutschland. Meine V13 Karte funktioniert in meinem Kabel Deutschland Receiver nicht. Gibt es eine Receiver-Variante für Kabel Deutschland, in der die Karte funktioniert oder muss ich bei Sky eine andere Karte beantragen? Ich habe bei Sky schon nachgefragt, die haben mir geantwortet, dass ich zwei Abos brauche.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke euch und viele Grüße
    Anna
     
  2. cybermann27

    cybermann27 Gold Member

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Dreambox7020HD
    Technisat Digit HD8S
    Sky Pace Receiver
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.449
    Zustimmungen:
    4.159
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Mit einer Sky Karte über Kabel und Satellit

    Hi,

    das geht nur in kleinen privaten kabelnetzen, aber nicht bei Kabel Deutschland.

    Keine Chance meines Wissens.

    Gruss
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit einer Sky Karte über Kabel und Satellit

    Grundsätzlich ist es z.B. möglich eine S02-Satkarte vorübergehend (bis zum Ablauf des Freischaltsignals, dann muss die Karte wieder kurz in den richtigen Receiver) in bestimmten Kabelreceivern oder umgekehrt eine D02-Kabelkarte in bestimmten Satreceivern zu betreiben. Ggfls. muss also ein Kartentausch erfolgen.

    Welche beiden Receiver hast du (genaue Modellbezeichnung)?
     
  5. mannag

    mannag Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit einer Sky Karte über Kabel und Satellit

    Hallo,

    schon mal danke für die Hinweise! Ich habe einen Satreceiver Imperial PNS. Den Kabelreceiver will ich mir erst noch zulegen. Vielleicht gibt es ja einen, der mit meiner V13 Karte läuft und ich meine Karte nicht tauschen muss?!?

    Danke euch!
    Anna
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit einer Sky Karte über Kabel und Satellit

    Zuerst passenden zertifizierten Nagrareceiver für Sat besorgen (Alternativ: freien Receiver + Alphacrpyt light). In Frage kommen aus dieser Liste die "blauen"
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nds-videoguard-nagravision-3-satreceiver.html
    Falls du umgekehrt in dem Satreceiver z.B. auch mal eine D02-Karte nutzen willst, solltest du einen Nagrareceiver mit Betacryptkartenleser (BC-KL) aus dieser Liste nehmen. Evtl. kann ich Dir bei Interesse noch einen gebrauchten Technisat Digibox Beta 2 verkaufen.


    Anschließend V13 Karte in S02 tauschen und zuletzt einen der nachstehend Kabelreceiver kaufen.

    >>> Digital-Receiver KABEL <<<
    mit integriertem Entschlüsselungssystem BetaCrypt:
    - Galaxis Classic World
    - TechniSat Digit CIP-K / Digital CIP-K
    - TechniSat Digit PK / Digital PK
    - Telestar Diginova 2 PK

    Dann hast du alles zusammen um die S02-Karte (jeweils bis zum Ablauf des Freischaltsignals) "sicher" an einem KDG-Anschluss nutzen zu können. Es müsste dann schon blöd laufen, wenn bei Dir an einem Wochenende mal der Bildschirm schwarz werden würde. Wenn die S02-Karte dann in der Woche wieder an Deinem Satanschluss ein Freischaltsignal erhält, kannst du sie dann wieder bis zum nächsten Mal (vorauss. alle paar Wochen) am KDG-Anschluss nutzen.

    Möglicherweise würde Deine V13-Satkarte auch in einem Humax S HD3 Kabelreceiver laufen - dazu kann ich aber keine gesicherten Informationen geben. Da müssen noch mal andere mithelfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen