1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit der ARD von Moskau nach Peking

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.163
    Anzeige
    Köln - Der Moskauer ARD-Korrespondent Albrecht Reinhardt hat sich mit der transsibirischen Eisenbahn auf eine weite Reise begeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Mit der ARD von Moskau nach Peking

    ARD/ZDF haben in den 55 Jahren ihres Bestehens wahrscheinlich schon 20 verschiedene Sendungen über die Transsib gesendet. Schöner wird Russland und die Transsib im Laufe der Zeit davon aber auch nicht!
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Mit der ARD von Moskau nach Peking

    Stimmt! Russland ist auch ohne ARD schön genug!
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mit der ARD von Moskau nach Peking

    Wieso nicht? Das war bisher meine traumhaftse Reise. Und ich bin auch schon einiges rumgekommen.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Mit der ARD von Moskau nach Peking

    Liegt am Zuschauer.
    Das wird in der aktuellen TV Spielfilm kurz erklärt. Der Zuschauer will Russland sehen, Nordamerika ginge noch, aber bspw. Afrika geht nicht. Deswegen gehts zum Jahreswechsel immer in den kalten Osten.
     

Diese Seite empfehlen