1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit dem PC vom Receiver aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von veltin, 27. März 2004.

  1. veltin

    veltin Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Klütz
    Anzeige
    Ich habe einen HUMAX PR-FOX Receiver (Premiere) den ich ganz gern mit meinem PC verbinden würde, um Filme digital aufzunehmen. Der PC bietet als Eingang mehrere Firewire und USB 2.0 Anschlüsse. Ich dachte da an eine Verbindung über ein Adapterkabel, meinetwegen von Scart oder Cinch zu USB oder 1394 Firewire. Gibt es soetwas? Oder besser gefragt, geht das überhaupt?? Ich habe bisher vergeblich nach so einem Adapterkabel gesucht.
     
  2. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Hallo,

    ich hatte früher dieses Problem auch, Filme von der Box auf den PC aufzunehmen. Dabei bin ich dann mal bei der D-Box hängen geblieben und habe es mit dem Streaming versucht. Aber irgendwie ist das nicht immer so zuverlässig gewesen wie es sein sollte. Der Stream brach mittendrin ab und die Aufnahme war dahin.
    Letzendlich bin ich bei einem Reciever mit Festplatte hängengeblieben nun. (Dreambox) Hier kann ich den Film erst ohne Problem auf die Festplatte aufnehmen um danach per LAN-Kabel auf den PC zu kopieren und weiterzuverarbeiten. Dieses ist für mich die sichere Variante, weil ich beliebig oft testen und kopieren kann, da der Film ja schon komplett auf der Festplatte liegt.

    Leider ist die Dreambox offiziell nicht für Premiere lizensiert aber das ist ein anderes Thema.

    Gruss Thomas
     
  3. LivingOn

    LivingOn Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Hallo veltin,

    falls Dein Rechner eine analoge TV-Karte besitzt, so kannst Du den Receiver und den PC mit einem einfachem Antennenkabel verbinden. Um auch Stereo-Aufnahmen hinzubekommen, ist eine separate Zuführung des Audio-Signals notwendig. Hierfür verbindest Du einfach den Audio-Ausgang des Receivers mit dem Audio-Eingang der Soundkarte.
    Mit dieser Lösung sind brauchbare Aufzeichnungen möglich. Wenn Du anschließend den Film nach DivX kodierst, so bekommst Du komplette Spielfilme auf CD. Die Qualität entspricht in etwa VHS.

    Näheres zu diesem Thema kannst Du unter http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?s=92a7e52a5179fb05156cba1020f53dd1&forumid=28
    nachlesen.

    Gruss
    LivingOn
     

Diese Seite empfehlen