1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Gregorix, 5. April 2012.

  1. Gregorix

    Gregorix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte mir einen Blu Ray Player kaufen, mit dem ich auch via Netzwerk mein Filme auf der PC-Festplatte abspielen kann.

    Nun habe viele Player diese DLNA-Spezifikation. Was ich dazu im Internet lese, ist, dass dafür zertifizierte Geräte notwendig sind.

    Ich habe bislang bestimmte Ordner im Netzwerk freigegeben und kann auf diese mit jedem Rechner zugreifen. So hatte ich mich das eigentlich auch für den BR-Player gedacht.

    Geht das oder was brauche ich für eine DLNA-Kompatibilität?

    Habe an folgende BR-Player bislang gedacht:
    Panasonic DMP-BD75EG-K Blu-ray-Player schwarz: Amazon.de: Elektronik
    LG BD670 3D Blu-ray Player schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Viele Grüße!
    Gregorix
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Meistens muss ein entsprechender DLNA Server erst auf dem PC installiert werden damit man auf die Ordner zugreifen kann.
    Warum die Geräte nicht direkt auf die im Netzwerk freigegebenen Ordner zugreifen bleibt wohl für immer ein Rätsel der Hersteller. Bei Mediaplayern gehts ja auch ohne das man am PC erst irgendetwas installieren oder umständlich einrichten muss.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    bei panasonic weiß ichs nicht, aber bei LG funktionierts ohne irgendwelche verreckungen. man muss nichts installieren, und kann auf die freigegebenen order zugreifen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Bei Panasonic ging das auch mal nach einem Update hat man diese Funktion deaktiviert. Mit dem LG Player den ich mal hatte musste man den DLNA Server auch erst installieren damit man auf Windows 7 zugreifen konnte.
     
  5. Gregorix

    Gregorix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Danke für Eure Antworten!
    Dann scheint es ja etwas Glückssache zu sein, ob bzw. mit welchem Gerät es geht, mit der Tendenz zu geht nicht.


    Zum DLNA-Server:
    Wenn ich das im Internet richtig lese, muss man bei Windows 7 beim Netzwerk nur das Streamen von Inhalten aktivieren. Und betreffende Dateien müssen in die Bibliotheken eingefügt werden. oder?
    Geht DLNA auch (einfach) mit Windows XP?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Erste Schritte mit Medienstreaming

    Probiers aus. ich kanns bei mir nicht da ich keinen Mediaplayer installiert habe. (ich mag den einfach nicht)
     
  7. Gregorix

    Gregorix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    und ich kann's nicht, da ich noch kein BR-Player/Netzwerk-Spieler habe ;-)

    Aber wenn ich das so lese, ist das Angewiesensein auf DLNA ziemlich kompliziert, dann werd ich mir wohl doch lieber ein WDTV zulegen
    (oder ich bestell erst den LG und teste, ob er auf normale Freigaben zugreift und wenn nicht tausche ich ihn um in ein WDTV).
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Den WDTV würde ich nicht nehmen da gibts deutlich bessere Player die mehr unterstützen. ;)
    Dann besser einen A.C.Ryan Player. ;)
     
  9. Gregorix

    Gregorix Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit dem BR-Player auf Netzwerkfreigaben zugreifen - nur mit DLNA?

    Schau ich mir mal an! Danke!
     

Diese Seite empfehlen