1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mit Common Interface PayTV Modul Premiere aufzeichnen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Catweezle, 17. Oktober 2004.

  1. Catweezle

    Catweezle Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallihallo...
    ich hab vor premiere am pc zu capturen.
    da ich keine lust habe meine dbox auf linux umzuwurschteln (bin ich auch zu blöd für :LOL: ), trage ich mich mit dem gedanken eine hauppauge wintv dvb-c karte und ein hauppage common interface paytv-modul (wo man die karte reinschiebt) anzuschaffen. damit soll es ja auch möglich sein, pay-tv auf den pc zu kriegen.
    meine frage...ich hab jetzt gelesen, das die premiere karte seit neuestem mit der dbox "verheiratet" werden kann und dann nicht mehr woanders funktioniert.
    ist da was dran? hat da jemand erfahrungen mit? ich hab nämlich keine lust für fast 400 euro hardware zu kaufen, und dann gehts nicht.
    nochwas...ich hab eine analoge tv-karte (hauppage wintv pvr 250) im rechner. kann ich die drinnen lassen, wenn ich eine dvb-karte reinstecke, oder beisst sich das?? (will nämlich keine usb-box, die sollen schrottig sein).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2004
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: mit Common Interface PayTV Modul Premiere aufzeichnen?

    Also gehen tut das schon. Kostet aber. Da ist es günstiger die D-Box II auf Linux umzurüsten.
    Sowas ist vielleicht möglicht, bei den Premierekarten aber keine Realität - geht also ohne Probleme[/quote]

    Ich habe das mal am Anfang gehabt und es lief.
     
  3. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: mit Common Interface PayTV Modul Premiere aufzeichnen?

    Hab selber ne DVB-C und CI-Interface + Alphacrypt CAM und Abo Karte....läuft bestens..
     
  4. Catweezle

    Catweezle Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: mit Common Interface PayTV Modul Premiere aufzeichnen?

    ok, ich hab mir jetzt die dvb-c karte + ci-modul und ein alphacrypt 5in1 cam bestellt. brauch ich sonst noch was? (premiere-abo und karte hab ich natürlich).
    weiss jemand was für ne software zum aufzeichnen bei der hauppauge dvb-c karte dabei ist? (das stand in der beschreibung nicht dabei).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen