1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von moncheeba, 9. Januar 2012.

  1. moncheeba

    moncheeba Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich verstehe es einfach nicht und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

    Also meine Ausstattung sieht wie folgt aus:

    - Sat-Empfang über einen Sammelanschluß (jeder Raum hat feste Sat-Anschlüße in der Wand) vom Vermieter, Schüssel auf dem Dach, eingestellt aus Astra 19.2

    - Sat-Receiver ist ein Comag HD90

    Bislang habe ich die HD und die digitalen Kanäle von ARD und ZDF empfangen, wenngleich die HD Kanäle manchmal Probleme bereitet haben in Form von Bildfehlern oder Bildausfall (schwaches Signal wird dann angezeigt), aber es lief!

    Seit kurz vor Weihnachten kann ich diese Sender jedoch gar nicht empfangen. Ich hatte lediglich den Receiver einmal abgebaut und woanders hin mitgenommen, nach dem erneuten Anschließen zuhaus konnte ich die HD Sender nicht empfangen. Dachte es liegt an meinem Sat-Kabel, das ist nicht sehr fest in den Receiver installiert, aber egal wie ich es jetzt einstecke, da passiert nichts mehr.
    Erstaunlich: die digitalen Kanäle von ZDF sind noch da, aber die von ARD nicht, wie ist das zu verstehen?? Die HD Sender sind beide jeweils nicht zu empfangen!!

    Ich habe einen Reset auf Werkseinstellungen durchgeführt und daraufhin einen kompletten, neuen Sendersuchlauf gestartet und jetzt tauchen die HD Sender überhaupt nicht mehr auf!?! Die digitalen ARD Sender listet der Receiver zwar, aber es bleibt beim schwarzen Bild.

    Woran kann so etwas liegen? Brauche ich einen neuen Receiver oder muss ich den Vermieter bzgl. der Schüsselausrichtung ansprechen?? Auch merkwürdig beim Receiver, dass ich die Senderparameter nicht selbst einstellen und nur nach diesem Sender suchen kann, er führt immer einen vollen, zeitaufwendigen Scan durch und legt Programme mehrmals ab, das nervt ganz schön!! Ich habe auch noch keinen Weg gefunden, die überflüssigen Sender aus der Liste zu löschen, habt ihr hierzu einen Tip?

    Hoffe ihr könnt mir einen Tip geben!!

    VG
    moncheeba
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    die anlage scheint ja eine unikabel-anlage zu sein. kann es sein, dass dort, wohin du den receiver mitgenommen hast, keine solche anlage installiert ist und daher änderungen an den einstellungen vorgenommen wurden?
     
  3. moncheeba

    moncheeba Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Hallo,

    also angeschlossen hatte ich den Receiver bei meinen Eltern, das mache ich eigentlich regelmäßig zum Wochenende, hauptsächlich zum Bundesliga gucken usw. aber solche Probleme habe ich noch nich gehabt.

    Neuer Stand, sehr merkwürdig:

    Nachdem ich mir einen für das Kabel pefekt passenden F-Stecker gekauft und den Receiver neu verkabelt habe, kann ich nun die digitalen Kanäle vom Ersten wieder empfangen

    ABER: Nach einem neuen Sendersuchlauf tauchen die HD Kanäle einfach nicht auf!! Auch merkwürdig: Wenn ich Signalstärke und Qualität der Transponder durchgehe, ist Horizontal kaum was zu empfangenalso Werte sehr gering) aber die Vertikalen zeigen starke Signalwerte.

    Wie kann man das beheben? Deutet das auf eine verschobene Schüssel/LNB Ausrichtung hin?

    Viele Grüße
    moncheeba
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    kann sein, muss aber nicht.

    wie sind die einstellungen bei LNB-stromversorgung?
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Das kann doch mehrere Ursachen haben.

    1. Schüssel (wobei sich ja dann auch andere beschweren müssten)
    2. Multischalter
    3. Tuner
    4. Kabel
    5. Falsche Einstellungen

    Ich würde als erstes einfach nochmal alle Einstellungen durchgehen und wenn's nichts bringt, einen anderen Receiver oder den SL 90 mal woanders testen.

    Wenn du das Kabel vorher einfach ohne oder mit falschem F-Stecker angefriemelt hast, ist auch ein Kurzschluss gut möglich. Die Dinger sind zwar heute angeblich alle kurzschlusssicher, aber darauf würde ich nicht bauen. Das kann jedenfalls den Tuner oder den Multischalter/Verteiler killen.
     
  6. moncheeba

    moncheeba Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Hallo,

    also die Sache wird immer merkwürdiger: jetzt funktionieren auch die Sender der Pro7/Sat1 Gruppe nicht mehr und auch die digitalen Kanäle vom Ersten erneut nicht!!

    Ich habe mir zu Testzwecken einen digitalen Receiver geliehen, welcher jedoch nur SCART als Ausgang hat, dennoch sollte es bis auf Abstriche in der Bildqualität vergleichbar sein und siehe da: Sat1/Pro7 sowie die digi-Kanaäle der ARD laufen. Das Erste HD und ZDF HD zeigt er natürlich nicht an, er findet sie allerdings auch nicht nach einem Suchlauf.

    Ist das nun ein eindeutiges Zeichen für einen defekten Receiver?

    Alle anderen Kanäle funktionieren einwandfrei, zumindest noch!

    Der Bildausfall zeugt sich wie folgt: man schaltet zB auf Pro7, kurzzeitig läuft das Bild flüssig, nach 1-3 Sekunden bildem sich Fragmente/Pixelblöcke und das Bild friert ein, das erscheint die Meldung Kein Signal!!

    Wie ist das möglich, dass nur partiell Sender nicht laufen?

    Hoffe ihr könnt mir einen Ratschlag geben, ich weiß nicht weiter...

    Viele Grüße
    moncheeba
     
  7. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Ich tippe auf eine eventuell leicht verdrehte SAT Schüssel (Ausrichtung) aufgrund der Stürme rund um Weihnachten.
    Jeder Receiver ist mehr oder weniger anfällig für schwächere Signale, deshalb muß nicht gleich jeder direkt davon betroffen sein.
    Ansonsten kann der Fehler auch tatsächlich bei einem defekten LNB liegen.
    Alle üblichen Störquellen mal vom Receiver/SAT Zuleitung entfernt (schnurlose Telefone, WLAN Router, Baby Phone)?
     
  8. moncheeba

    moncheeba Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Ich habe nochmals den Vermieter angerufen, der Techniker soll angeblich dagewesen sein, komisch dass ich mit ihm nicht gesprochen habe, nun gut ich warte jetzt ab was für ein Techniker sich nun bei mir meldet.

    Also es hat mich schon überrascht, dass der digitale SD Receiver Pro7/Sat1 ohne Probleme darstellen konnte, aber vielleicht liegt es tatsächlich an der Schüssel. Was ja sowieso merkwürdig ist: die freien HD Kanäle findet mein Receiver ja auch nach mehrmaligen verschiedensten Suchläufen nicht! Und selbst wenn er sich nicht mehr flüssig darstellt: sie müssen in der Programmliste austauchen!!

    Bin kurz davor mir bei MM den Humax HD Neon zu kaufen, der kostet da grade 119€ und zu testen, ob ein andere HD-Receiver die selben Probleme mit der Situation hat.

    Störquellen habe ich unten im Wohnzimmer eigentlich keine, da liegt LAN und kein W-LAN. Vor allem habe ich in der Zwischenzeit nichts an neuen Geräten dort installiert, was zu Störungen führen könnte.

    vg moncheeba
     
  9. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    Tja, so wie du drei Posts weiter oben beschreibst, habe ich meinen SL100HD auch beim Sterben zugesehen. Mittlerweile läuft er noch eine Weile, wenn ich den Chip (ist ein Ali3602, glaube ich) mit Kältespräy unterkühle. Wärmt er sich auf etwa Handwarm an, setzt er auch schon aus. Kühlkörpertausch hat auch nichts gebracht - der originale war OK.
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Comag HD90 kein Empfang der ARD/ZDF HD Sender und der digitalen Kanäle mehr?

    wenn noch garantie drauf ist, würde ich comag unter hotline@comag-ag.de anschreiben und das teil mit einer ausführlichen fehlerbeschreibung einsenden.
     

Diese Seite empfehlen