1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tom1969, 25. Januar 2008.

  1. Tom1969

    Tom1969 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    324
    Anzeige
    nabend, ich hab mal ne frage und zwar empfange ich mit einer 45er Schüssel und einen Universal LNB single Astra 19,2, kann ich auch den Hotbird 13 Ost damit empfangen? wenn ja wie müsste ich die schüssel drehen wenn ich hinter der schüssel stehe? Ich bin ein anfänger und würde mich freuen wenn mir einer helfen könnte, kann ich bei der kleinen schüssel evtl. auch einen 2ten LNB anschliessen für den Hotbird?

    Grüße Tom!
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    hinter der schüssel - nach rechts. ganz langsam, es sind nur 6°!!!
    mit zweiten lnb wird das nichts, für multifeed brauchst du mindestens 80 cm!
    gutes gelingen beim einstellen!:winken:
     
  3. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    Hier im Forum gibt es Leute, die diese Kombination an einer 45er sogar mit Wetterreserve realisiert haben.

    Ich liefere den Link nach, falls ich den Thread finde.

    Bitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2008
  4. Tom1969

    Tom1969 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    324
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    Danke dir habe es ganz schnell gefunden und auch über 400 FTA sender gefunden, schade das es nur mit einer 80er klappt :(
     
  5. Tom1969

    Tom1969 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    324
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    Das wäre natürlich super wenn es klappen würde mit meiner 45er denn ich kann mir keinen größeren holen:(
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    Ist halt sehr schwierig an so einer kleinen Antenne zwei LNBs zu montieren, die sich nicht gegenseitig im Weg sind.

    Alternative wäre eine Technisat Multytenne, mit der geht das auf jeden Fall.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    gute idee!!!:)
     
  8. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    Was für die 45er Digidish gilt, lässt sich nicht auf normale 40er/45er Offset-Spiegel übertragen. Die Digidish hat offensichtlich eine etwas bessere Empfangsleistung und ist den normalen 45er Mini-Spiegeln überlegen. Ein normaler 40er Spiegel empfängt Astra oder Hotbird (jeweils im Fokus) praktisch ohne Reserven und sobald man nun noch einen 2. LNB dazu nimmt, wird es extrem knapp. Es ist dann bereits mit Ausfällen auf einzelnen (schwächeren) Transpondern selbst bei bestem Wetter zu rechnen. Schlechtwetterreserve ist nicht vorhanden. Als absolute Untergrenze für Astra/Hotbird kann man in den Fällen, wo wirklich keine größere Antenne installiert werden kann, eine 60er Schüssel ansehen. Damit hat man bei sorgfältiger Ausrichtung der Schüssel und Justage der beiden LNBs geringe Reserven auf beiden Satelliten. 80cm sind aber die bessere Lösung.
     
  9. AW: Mit 45er Schüssel Hotbird 13 Ost empfangen?

    2 Alps-LNB gehen z.B.
    Oder die Montage eines Astra-Duo-Blocks :
    klick;)
     

Diese Seite empfehlen