1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hofl90, 10. Februar 2008.

  1. Hofl90

    Hofl90 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo! Mein Name ist Michael.

    Leider habe ich ein dickes Problem bezüglich meines Fernsehens. Vor kurzem habe ich mir den Philips 32PFL7762D geleistet. Dazu habe ich mir dann die Smartcard von Kabeldigital geholt um digitales Fernsehen zu empfangen. Hierzu habe ich mir den Receiver Humax pr-hd 1000 c gekauft. Nachdem ich alles angeschlossen habe (über HDMI) war ich vom Bild sehr enttäuscht. Es war nicht sehr viel besser als das Bild über Analog. Das Bild habe ich auf 1080i umgestellt, doch wenn ich einen Sender herschalte, kommt in der Infozeile, dass die Auflösung 576i beträgt.
    Liegt das an dem Receiver? oder an dem Anschluss? Wenn das so ist, werde ich den Receiver samt der Smartcard wieder zurückschicken.
    Um einen Rat wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Sonntag euch allen,
    Michael
     
  2. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    576i(p) bedeutet das es in der PAL Auflösung gesendet wird was bei den meisten Sendungen so ist nur wenige werden in HDTV also 1080i(p) oder 720i(p) ausgestrahlt.
     
  3. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Somit hast du vertikal nur 576 Bildpunkte wodurch das Bild schlechter ist.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Völlig normaler Zustand. HDTV muss vom Sender kommen, es wird nicht vom TV erfunden.

    Wäre das so, hätte unser Universum ein saudickes Entropieproblem.
     
  5. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Das bedeutet, du wirst alles zurückgeben müssen!
     
  6. Hofl90

    Hofl90 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Das ist Mist..

    Ist die Qualität mit einer Schüssel denn besser?
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Nein.

    Die Qualität kommt so vom Sender. Für viele ist das Bild optimal, weswegen viele die Meinung vertreten, HDTV sei unnötig.
     
  8. Hofl90

    Hofl90 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Dann sind LCD Fernseher für den "normalen" Gebrauch ja völlig untauglich? Ich meine jetzt nicht DVD's, Konsolen...
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Für SDTV, vor allem aus dem Bereich der Kampfbitraten-Sender - auf jeden Fall.

    Für ein ordentliches LCD-Bild braucht man auch ein gut bis sehr gutes Sendebild.
     
  10. Hofl90

    Hofl90 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: miserable Bildqualität trotz HDMI Receiver

    Ähm.. was genau ist SDTV? und was wäre eine Alternative?
     

Diese Seite empfehlen