1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mischbetrieb von digital- und analog Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von mat_kar, 11. Juli 2006.

  1. mat_kar

    mat_kar Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin Anfänger auf dem Gebiet digitales Fernsehen und habe die alte SAT-Antenne umgebaut. Habe mir ein unisversal LNB von EDISION für 2 Teilnehmer an meine SAT-Antenne gebaut und einen Digital Receiver von Grundig DSR 2410 angeschlossen. Am anderen Anschluß der SAT-Antenne hängt ein älterer Analog Receiver für eine Eltern.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich den digitalen Receiver an habe, gehen teilweise beim analog Receiver einige Programme nicht. Schalte ich dann beim digitalen Receiver auf ein anderes Programm, gehen wiederum andere Programme beim analogen R., aber dafür die von vorher nicht mehr.
    Woran kann das liegen? Der LNB soll für Mixbetrieb (analog und digital) ausgelegt sein. Ist der digitale Receiver aus, gehen alle Programme beim analogen Receiver.
    Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    Gruß
    Matthias
     
  2. satfan-

    satfan- Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    66957 Trulben
    Technisches Equipment:
    Satanlage
    AW: Mischbetrieb von digital- und analog Fernsehen

    Wenn beide Receiver Direkt mit eigener leitung zum LNB gehen würde ich sagen der Switch im LNB Defekt.

    Auch die spannung 14 / 18 Volt köntest mal testen ob die ausreicht am besten nähe LNB messen .

    Eventuell kommen am LNB zuwenig spannung an vom analog Recieiver.
    keine progranmme der Position H ,
    schaltest dan den Digitalen zu geht es.
    Sollte nomal nicht sein hatte ich jedoch sehr oft.
     
  3. mat_kar

    mat_kar Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Mischbetrieb von digital- und analog Fernsehen

    Hallo,

    der Aufbau der SAT-Anlage sieht jetzt noch bischen anders aus:
    auf dem Dachboden ist so´n aktiver Switsch (digital tauglich) ... glaub Eingangsseitig steht LNB A (14V) und LNB B (18V) drauf und er ist für bis zu 4 Teilnehmer.
    Ein Kabel vom LNB der SAT-Antenne geht an LNB A und das andere an LNB B. Dann hängen ausgangsseitig 2 analog Receiver (hatte den im Schlafzimmer vergessen) dran und mein digitaler Receiver. Kann das Problem mit diesem Switsch zusammen hängen?
    Müssen beide Kabel vom LNB an diesem Switsch angeschlossen sein, oder reicht da ein Kabel aus? So das dann nur die beiden analogen Receiver am Ausgang dran hängen. Und ich das 2. LNB-Kabel direkt am digitalen Receiver anschließe.

    Gruß
    Matthias
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Mischbetrieb von digital- und analog Fernsehen

    Du brauchst hier einen Quattro-LNB mit 5/4 Multischalter sonst wird das nichts.
     

Diese Seite empfehlen