1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Minutenlange Pausen beim Audioplayer

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Silatigid, 12. Juli 2008.

  1. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo,
    seit ich Sportster Pro drauf hab spiele ich gern Musik vom USB-Stick an der Fritzbox über die dBox ab (vorher, allein mit der Fernbedienung, konnte ich den langen Volume-Namen gar nicht eingeben). Ich habe den Stick per FTPFS gemounted und der Audioplayer findet auch schnell alle Verzeichnisse und Dateien und legt los. Nach etwa 10 Musikstücken macht er aber plötzlich eine längere Pause, dann spielt er wieder ein Stück oder mehrere, dann wieder Pause, usw. Manchmal kommt es auch vor, dass ein Titel nur 2 Sekunden lang angespielt wird, dann Pause und nach ein paar Minuten spielt das nächste Stück.

    USBSTICK--FBFW7170--(((WLAN-WDS)))--FBFW--dBox2

    Mein Mount sieht so aus: rw,soft,udp,nolock,rsize=8192,wsize=8192

    FTPFS - 192.168.179.1 /mnt/audio2 (MassStorageDevice-Partition-0-1/Musik)

    Meine dBox ist von Sagem und hat eine 32MB Speichererweiterung.

    Woran kann es liegen, wie finde ich's heraus, und wie kriege ich's hin, dass es unterbrechungsfrei spielt?

    Gruß,
    silatigiD
     
  2. fenie

    fenie Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    91
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    In den AP-Einstellungen die Dekodierpriorität hoch auf Ja stellen dann sollte es gehen wenn es nicht am Netzwerk (WLAN) liegen sollte.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    FTPFS ist denkbar ungeeignet für so etwas (hatte das auch mal in Verbindung mit ner Fritz.Box, gab nur Probleme. Irgendwie läuft bei FTPFS der Speicher voll).

    Installierst du Samba auf der Fritz.Box (Entweder selber oder per passenen Labor Image) sollte es besser laufen (Zumindest sparst du die die FTPFS Probleme).

    cu
    usul
     
  4. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Dekodierpriorität ist hoch. Wenn nicht, merkt man das sehr deutlich an der Wiedergabequalität, d. h. beim Bearbeiten von Fernbedienungs-Kommandos kommt der Codec nicht mehr schnell genug nach. Samba oder NFS muss ich mal probieren. Was ist bei FTP grundsätzlich anders?

    Danke erst mal für die Tipps!
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Die Implementation (d.h. die Art wie dafür gesorgt wird wie ein FTP Server in ein Dateisystem eingebunden wird (normalerweise ist es ja nicht dafür gedacht)) scheint nicht so ideal zu sein.
    Auf nem richtigen PC fällt das vermutlich nicht auf. Aber die D-BOX2 ist offensichtlich etwas überfordert damit.

    cu
    usul
     
  6. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Aber es läuft es doch eigentlich ganz gut, wenn es läuft, zumindest eine ganze Zeit lang. Erst nach 20 - 30 Minuten kommen die ersten Pausen. Allerdings hat mein SportsterPro-Image, auch wenn der Audioplayer gut spielt, schonmal Zeiten, wo es keine Kommandos annimmt. Nach einer Minute oder so läuft das User Interface wieder, und die aufgelaufenen Tastendrücke werden der Reihe nach abgearbeitet. Lautstärke-Kommandos werden allerdings meist sofort ausgeführt (das Gesagte gilt auch für das Webinterface).

    Im Fernsehmodus gibt es eigentlich nie Probleme mit dem UI, ausser dass die EPG-Informationen nach einer Weile weg sind. Aber dafür gibt es ja bei Sportster den EPG-Resetknopf. Im Radiomodus kann es vorkommen, das das UI nach ca. einer (gefühlten) Stunde gar nicht mehr reagiert. Da hilft dann nur noch der Netzstecker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  8. Silatigid

    Silatigid Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    37
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Ähm, hab ich was verbotenes getan? Ich hab einem Freund meine Probleme mit dem Yadi-Image geschildert, und dann kam er vorbei und hat mir Sportster mitgebracht. Seitdem kann ich endlich Musik aus dem Netzwerk abspielen. Bezahlfernsehen interessiert mich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Steht im Link vom Gorcon.

    Aber diese Images haben generell das Problem das sie üblicherweise ziemlich vollgemüllt sind.
    Ferner hat niemand Lust diese ganzen Emu Images zu analysieren um deren zusätlichen Probleme (TUXBOX hat schon genug Probleme ohne das da zusätzlich ClickiBunti reingebastelt wird) kennenzulernen.

    Soll heissen, gehe mit dem Sporster Image ins Sporster Forum, die kenen das Image und die speziellen Probleme dieses Images am besten.


    Aber wie gesagt, mit FPTFS hatte ich im YADI Image auch genug Probleme wenns um grössere Dateien (mal nen Script auslagern war kein Problem) ging. Ich vermute einfach das die D-BOX damit einfach überfordert ist. Und mit nem Samba Server und nem Speicherstick mit EXT2 Filesystem ist man bei der Fritz.Box eh viel glücklicher (wenn man mit dme modden hinbekommt, ist nicht jedermanns Sache).

    cu
    usul
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Minutenlange Pausen beim Audioplayer

    Mit dem Yadi Image kann man genauso gut Musik übers Netzwerk abspielen dmit gibts definitiv nicht mehr Probleme wie miot dem Image das Du verwendet hast schließlich ist bei deinem Auch nichts anderes drinn als wie im Yadi (abgesehen von Irgendwelchem EMU Zeugs).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen