1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Minus bei DVD-Verleih

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.221
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nürnberg - Der Umsatz mit Leihvideos ist im ersten Quartal erneut gesunken. Auch der Umsatz mit DVDs ging zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    hätte nur noch in der news gefehlt:

    sky macht mit seiner filmflatrate die dvd-verleiher kaputt.

    dann hätts mich aber mächtig zerrissen. :LOL::LOL::LOL::LOL::LOL:
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Umsatz kann man ja mit Kino to und Rapidshare com schlecht generieren.
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Müsste der Satz nicht lauten:

    Die schlechten Zahlen werden in erster Linie auf die meist neuen unattraktiven Filme zurückgeführt. :D

    Juergen
     
  5. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Lediglich Rapidshare selbst macht Umsatz mit seinen Premiumkontos aber das nützt den Verleihern ja nix :D

    Ich leihe aber doch öfters online Filme die Qualität ist da einfach besser.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    wenigstens scheint dieses mal der grund des rückganges realistisch. eigentlich hätte ich erwartet man schiebt se wieder auf die bösen raubmordkopierer, die die scheiben eh nicht kaufen würden. aber diese haben sicherlich mittlerweile auch ihren stolz und ziehen keine dvd mehr, sonder gleich die blu ray rips, wenn nicht sogar die untouched images:D:D:D.
     
  7. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Wundert mich nicht. Ich habe schon lange keine DVD mehr ausgeliehen. Hauptgrund ist die Leihgebühr nach Ausleihtagen. Wenn ich mir nachmittags für den Abend einen Film hole, will ich ihn nicht spät abends noch zurückbringen müssen sondern am nächsten Tag. Das kostet aber Gebühr für zwei Tage und ist damit zu teuer. Wenn die Verleiher endlich die Leihgebühr für je 24 Std. berechnen, wird die Videothek für mich wieder interessant.
     
  8. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Ich wußte gar nicht, daß man noch Videos ausleihen kann.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    bei uns war das immer so gewesen (24h gebühr). allerdings hatte man auch keinen vorteil wenn man den film am gleichen tag zurückbrachte. ich war mal längere zeit in kanada, da gab es ein gutes modell wie ich fand. 5 filme für 5 tagae für 5$.
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Minus bei DVD-Verleih

    Mein "Dealer" bietet schon seid geraumer Zeit eine "DVD-Ausleih-Flat" an.
    14,99€/Monat ... jederzeit kündbar.

    Und ... was nützt das, wenn nur noch "weichspüler" Filme erscheinen.
    Ich als Action + SciFi/Fanatsy Fan komm eh nich auf meine Kosten.

    Seid dem 9/11 kannste "fast" alle Neuerscheinungen in die Tonne kloppen.
    Nur Schrott, traut sich doch keiner mehr anständigen Sachen zu produzieren.
     

Diese Seite empfehlen