1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Minix Neo X5 Mini und USB

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Jooge, 2. Oktober 2015.

  1. Jooge

    Jooge Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    wie groß darf ein USB Stick maximal sein, um Videos am Minix Neo X5 Mini wiederzugeben?

    Jooge
     
  2. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Minix Neo X5 Mini und USB

    Ohne Gewähr würde ich mal sagen über 2 TB könnten vielleicht Probleme auftreten.

    Für das Androidgerät ist nicht so wirklich ein großer Unterschied zwischen einem USB-Stick und einer Festplatte.

    Bei SD-Kartenlesern gibt es Hardwaremäßig oft die Grenze von 32 GB, aber das ist eine andere Baustelle.
     

Diese Seite empfehlen