1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Jahren diskutiert Deutschland über die UKW-Abschaltung und den Umstellung auf Digitalradio-Empfang. Ein konkreter Plan liegt bisher noch nicht vor. Nun schaltet sich erneut die Politik ein und will mit einem Digitalradio-Board den Umgestaltungsprozess einleiten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Hi!

    Selten solch einen Unsinn gelesen...
    "Der heute übliche Griff zum Einschaltknopf des Radios wird durch einen Griff zum Smartphone abgelöst – das Radio hat im Auto ausgedient"

    Ein Großteil der Bevölkerung nutzt nach wie vor das Radio als Unterhaltungsmedium im Auto und das wird sich in der nächsten Zeit mit Sicherheit auch nicht ändern.

    Gruß,
    Gerti
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Schließlich werden die Politiker für Unsinn erzählen doch bezahlt.
     
  4. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    absolut, und damit könnten sie wegen der super Arbeit mal wieder ihre Diäten erhöhen ;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Stimmt würden sie nach Sinn/Unsinn bezahlt werden würden sie glatt Geld mitbringen müssen.
     
  6. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.382
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    :eek: Die können doch das UKW nich abschalten. Dann hab ich ja früh kein Radio mehr . :eek:
     
  7. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.084
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Natürlich wird zunehmend via Smartphone Radio gehört und diese Hörer schalten während dessen nicht ihre alten UKW Kisten ein.

    Das kann mir kein Mensch erzählen.

    Die sollen lieber mal ne Studie machen wieviele UKW Nutzer täglich einschalten. Das wird ne ordentliche Überraschung!
     
  8. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Es handelt sich wohl um einen schlecht formulierten Gedankengang. Gemeint war wohl, dass der Einschaltknopf am Analogradio dem Griff zum Handy weichen wird, wenn nicht etwas geschieht (abgesehend davon, dass man das Handy während einer Autofahrt nicht bedienen darf). Dementsprechend möchte man das Radio retten und wird dies mittels Digitalradio und gerade im Automobilbereich einer Kombination mit Internetradio tun.

    Des Weiteren sind Hinweise, man solle Beachten, wie viele Leute heute täglich UKW einschalten, argumentativ nicht zielfördernd, da hiermit Einzelinteressen der Konkurenzvehinderung angesprochen werden anstatt das Ganze zu sehen. Viele haben bisher nur ein UKW Radio und daher wird es als Beigabe genutzt, es gab schon genügend Beispiele in der Vergangenheit, wo der Verbraucher zu seinem Glück gezwungen werden musste, auch wenn dies abgedroschen klingt und die Aussage gerne auch negativ besetzt wird.

    Es gibt nun tatsächlich in absehbarer Zukunft Länder, die UKW abschalten werden. Die Voraussetzungen sind in den Ländern meist recht unterschiedlich, die bis zur vorläufigen Verweigerung führen. Bei entsprechend großem Markt erkennt man aber, dass diese Verweigerung in erster Linie dem eigenen Konkurenzschutz dient. So hat Frankreich damit zu kämpfen, dass viele kleine Betreiber gerne in vielen Städten und Gegenden empfangen werden könnten, aber es ist kein Platz mehr im UKW Band. Dieses ist von den Großen besetzt, die auch darauf hinarbeiten, dass dies so bleibt. Da werden Kampkoordinierungen gefahren, dass ein Sendebereich kaum mehr wenige km störungsfrei funktioniert.

    Sarkasmus gegenüber einer UKW Abschaltung ist nicht hilfeich. Man sollte eher konstruktiv auf einen Übergang zu DAB+ hinarbeiten. UKW kann durchaus noch gute Dienste für Lokalsender leisten, gerade wenn das Band von den dicken Brummern geräumt wird aber bzgl. frequenzökonomischer Flächenversorgung und (Reflexions)störungen ist DAB+ gegenüber UKW haushoch überlegen.

    Mir ist bewusst, dass ich dies aus einem "DAB-Schlaraffenland" heraus schreibe und dementsprechend eine große Auswahl an perfekt zu empfangenden Sendern und Programmen habe, daher kann ich auch die Einwände aus Gegenden, wo DAB-mäßig bisher nur sehr wenig bis gar nichts geht verstehen, doch um dies zu verbessern soll das Board ja gegründet werden.
     
  9. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.382
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Ich , fast immer Früh . :winken::p
     
  10. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Ministerium bereitet UKW-Abschaltung vor

    Du meinst, weil in deiner Gegend die privaten Radios noch nicht über DAB+ senden ?
    Keine Sorge, bei einer UKW-Abschaltung würden die ganz schnell auf versuchen auf DAB+ zu kommen.

    Ryker
     

Diese Seite empfehlen