1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.057
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ministergattin Stephanie zu Guttenberg ist über die Kritik an der RTL-2-Sendung "Tatort Internet" entsetzt. Sie könne die Kritik an dem von ihr mitpräsentierten RTL-II-Format nicht nachvollziehen, sagte zu Guttenberg der "Bild"-Zeitung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Naja, den nächsten Versuch macht sie dann im Dschungelcamp, evtl. hilft Käferessen ja der Popularität ;)

    cu
    usul
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Und da reden mache immer vom Unterschichtenfernsehen.
    Seit wann gehören Ministergattinen zur Unterschicht? :eek:
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Wenn sie meint, dass RTL2 und die Bildzeitung die passenden Medien sind um ihre "Botschaft" zu verbreiten, dann bitte...:rolleyes:
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Wie zu lesen war wollte kein anderer Sender.
    Da wird man eben nach "unten" durch gereicht. :cool:
     
  6. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Werte Frau Ministergattin,
    niemand stellt sich auf die Seite der Täter. Die berechtigte Kritik kommt von Leuten, die auf der Seite des Rechtstaates stehen. Davon ab, gab es denn schon Täter in der Sendung? Leider hat es "Ihr" Team unterlassen, der Polizei zweifesfreie Beweise vorzulegen.

    Und mit dem Opferschutz wird es ja auch nicht so genau genommen. Wem bringt es eigentlich was, wenn die 13jährige Mandy unverpixelt, mit Angabe des Wohnortes (auch noch mit schönen Bilder des Wohnhause) gezeigt wird?
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    1.571
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Sehr einseitige Betrachtungsweise.
    Wenn man das Format der Sendung kritisiert, dann steht man doch noch lange nicht auf der Täterseite. Sie hat zweifelsohne Bildniveau.

    So wird das nix mit Bundeskanzlergattin Frau von und zu ....:p
     
  8. jelle1991

    jelle1991 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Stephanie zu Guttenberg ? Wikipedia

    Offenbar muss da jemand dringend ablenken.
    Da muss dringend das Amt einschreiten,der Staat darf Kinder nicht bei solchen Leuten lassen.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Das ist doch DAS Killerargument um jeden Blödsinn durchzudrücken. Da darf man sich doch mittlerweile nicht mehr drüber wundern sowas zu hören.

    cu
    usul
     
  10. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ministergattin empört sich über Kritik an "Tatort Internet"

    Dann sind diese 3 Kinderschutzvereinigungen wohl auch schon von Pädophilen durchsetzt.

    Quelle: Spiegel
     

Diese Seite empfehlen