1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zodac, 4. Januar 2008.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich werde 2008 für drei Monate in Brüssel, Belgien wohnen. Währendessen möchte ich nicht vollständig auf Sat-TV verzichten (auch wenn wohl analoges Kabel vorhanden ist - und ja, ich weiß, in Belgien gibts viele ausländische Sender im analogen Kabel).


    Ich werde in meinem Zimmer ein Fenster nach Osten haben. Das ist nicht ganz optimal, aber müsste doch eigentlich noch gehen, oder was meint ihr?
    Ich möchte halt nicht sonderlich viel ausgeben und natürlich auch nix schrauben oder sowas - das lohnt sich wegen 3 Monaten nicht. Deshalb dachte ich an eine Mini-Schüssel (33cm oder sowas) und einen Saugfuß fürs Fenster. Jetzt die Frage - hält das überhaupt vernünftig? Nicht dass das Ding irgendwann runterfliegt...

    Es muss halt was sein, wo ich nix in die Bausubstanz bohren oder schrauben muss. Irgendwas zum Klemmen wäre auch ok - aber halt so, dass mans jederzeit wieder wegmachen kann und es genauso aussieht wie vorher. Kabel durchs Fenster ginge per Fensterdurchführung...

    Als Satelliten sollen entweder 28,2 oder 19,2 empfangen werden (ich würde das dann bei Bedarf manuell verstellen, brauche also keine 2 LNBs oder Diseqc oder sowas). Astra 2D ist ja in Belgien kein Problem mehr - der kommt da bombig...

    Als Receiver würde ich meinen PC mit der TT-S2 3200 benutzen.

    Ich bin gespannt auf eure Vorschläge. Sollte halt keine 100 EUR kosten das Ganze ... ist wie gesagt nur für 3 Monate - danach wäre die Schüssel nur noch zum Basteln da.

    Danke!

    Greets
    Zodac
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    Ich nutze eine Technisat Digidish 33 und den dazu passenden Saugfuß schon längere Zeit. Bislang hatte ich keine großen Probleme. Ich habe ihn allerdings auch auf der Fensterbank, da hält er wunderbar. Zur Sicherheit ist die Antenne aber noch angebunden. Die Schnur wird vom geschlossenen Fenster gehalten, so kann, falls sich was lösen sollte, nichts runterfallen. Wie es am Fenster aussieht, dort muss der Saugfuß ja senkrecht befestigt werden, kann ich dir nicht sagen. Rein vom Gefühl her würde ich aber sagen, dass die Kraft die der Saugfuß halten muss größer ist.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    wie siehts eigentlich mit HINTER einer scheibe aus ? unsere schüsseln waren bisher immer DRAUSSEN.
     
  4. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    Darüber gab es aber schon unzählige Beiträge hier, ich würde mal die Suchfunktion bemühen ! Für Neulinge würde ich es evtl. übernehmen.;)
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    Hinterm Fenster funktioniert prinzipiell auch - in meinem Fall aber nicht, da das Fenster ja nach Osten zeigt, d.h. die Schüssel draußen parallel zur Hauswand "schauen" muss.

    Ob auf der Fensterbank Platz ist - muss ich erst noch abchecken. Das wäre aber natürlich auch ne Möglichkeit...

    An der Scheibe meinst du, funktioniert sicher nicht?

    Greets
    Zodac
     
  6. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    Also ich weiß schon was man heute mit Saugfüßen alles machen kann, echt erstaunlich. Aber für meinen "Doblabben" habe ich schon bestimmt 20 Saughaken für den Fliesenspiegel getestet, irgenwann fallen sie halt runter.


    Gruss fuddel
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    Okay - dann ist Saugfuß am Fenster keine so gute Idee.

    Ich hab hier im Forum mal was gesehen von so einer Stange, die einfach nur in den Fensterrahmen gespannt wird. Kennt das zufällig jemand von euch? Vielleicht wäre das ja was wenn das net zuviel kostet.

    Greets
    Zodac
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Mini-Schüssel am Fenster - Saugfuß?

    ein schlecht, okay oder gut hätte gereicht. naja...sch...drauf. ich hatte schüssel von 1994 bis mitte 1997 analog und von mitte 1997 bis 2004 digital. dann musste ich die schüssel damals leider wegen der sanierung des hauses abbauen und bin dann beim digitalen kabel gelandet. zwischendurch auch kurzzeitig DVB-T. den reciever hab ich sogar noch, der steht bei uns im schlafzimmer. ist ein kombi-reciever für DVB-T und DVB-S. aber wenn wir das schlafzimmer und das arbeitszimmer getauscht haben, dann wird der arbeitslos, weil da liegt kabel und dann kommt die dbox meiner freundin ins schlafzimmer. die jetzt schon ganz heiss drauf, dann KD HOME im bett schauen zu können. kann sie von glück reden, daß ich mein altes KD HOME-abo nicht gekündigt hab, denn meine karte steckt in ihrer dbox. im wohnzimmer steckt IHRE karte in MEINER dbox. da ist KD HOME und PREMIERE ENTERTAINMENT und THEMA drauf. ja, ziemlich verworren alles mit meinem und ihrem...aber das verwischt alles immer mehr zum UNSEREN ! :love:
     

Diese Seite empfehlen