1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mini-LCD-TV SP-700 hat kein 16:9-Zoom

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Michael, 19. November 2004.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe ein kleines bis mittelschweres Problem.

    Und zwar habe ich sehr günstig den Mini-Fernseher für's Auto "SP-700" erworben. Es handelt sich um einen Breitbild-Fernseher mit allerlei Einstellmöglichkeiten.

    [​IMG]

    Nur leider hat er ein Problem, wo ich hoffe, dass es jemand lösen kann. Er verfügt über 4:3 (seitlich schwarze Streifen), 16:9 (breite Gesichter bei 4:3-Sendungen) und 16:9-enlarge (auch breite Gesichter bei 4:3-Sendungen - er zoomt nur das Breitbild etwas auf). Aber er kann kein Cinema oder 16:9-Zoom oder wie das heißt. Also wo man beispielsweise bei Sendern, die NICHT anamorph senden aber dennoch schwarze Streifen oben und unten zeigen (z.B. alle Privatsender), diese Streifen ausblenden kann. Quasi das 4:3-Bild so aufzoomen, dass die schwarzen Streifen oben und unten verschwinden :(

    Weiß jemand, wie man sowas bei dem Gerät einstellen kann? Wegen mir geb ich ich das Gerät auch in einer Werkstatt, wenn man das dort einstellen kann (will das gerät ja nicht selber aufschrauben, was wohl bei einem Laien wie mich eh keinen Sinn hätte).

    Nur um eines klar zu stellen: Mir ist völlig klar, dass das Gerät eine Taste hat, mit der man das Bild-Format ändern kann. Aber es gibt dort keine Cinema- bzw. 16:9-Zoom-Einstellung! Lediglich 4:3 (schwarze Streifen links und rechts), 16:9 (Breite Gesichter bzw. gut geeignet für anamorphe Sendungen) und 16:9-Enlarge+1 (zoomt lediglich das Breitbild etwas auf, es bleiben aber nach wie vor die breiten Gesichter und die schwarzen Balken oben und unten sind auch noch zu sehen).

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mini-LCD-TV SP-700 hat kein 16:9-Zoom

    Wenn Du eine D-Box2 hättest könntest Du dort das Zoom Plugin mal probieren( Dreambox könnte eventuell auch gehen).
    Dort werden die wichtigsten Zoom Einstellungen per WSS ausgegeben, obs hilft weis ich nicht aber probieren würde ich es.
    Du könntest auch mal einen analogen Satreceiver anklemmen und einen ÖR Sender dort einschalten wenn dort 16:9 läuft müsste der TV ebenfalls Zoomen.
    Wenn das geht dann ist zumindest die Funktion eingebaut.
    Gruß Gorcon
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Mini-LCD-TV SP-700 hat kein 16:9-Zoom

    Aber im Auto?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mini-LCD-TV SP-700 hat kein 16:9-Zoom

    Naja, dann weis man zumindest ob ers überhaupt untertützt. Wenn nicht hat es sich sowieso "gegessen", denn ein Umbau am Gerät halte ich für (fast) ausgeschlossen.
    Es sei denn es gibt irgendeine Firmware die das behebt.
    Gruß Gorcon
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Mini-LCD-TV SP-700 hat kein 16:9-Zoom

    habe leider die genannten Geräte nicht :(

    Aber ein Kumpel kauft mir das Gerät ab. Er hat 'ne Playse II und schaut damit eh meist DVDs, die Breitbild haben. Die baut der sich ins Auto. Von daher kann er das Teil besser brauchen als ich. Ich kauf mir dann eben einen 4:3-TFT fürs KFZ.
     

Diese Seite empfehlen