1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mini DVBT Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Xx_Bastian_xX, 4. November 2007.

  1. Xx_Bastian_xX

    Xx_Bastian_xX Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Also ich suche einen DVBT Fernseher. Klein und kompakt.
    Er sollte ...
    -eine Playstation 2 oder eine Spielekonsole anschließbar sein
    -DVBT Tuner integriert
    -(vielleicht Aufnehmen von Sendungen)
    -MP3 und MP4 abspielen durch einen Speicherkartenslot
    -integrierte antenne
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Laptopp. Dann braucht man selbst die Playstaion 2 nicht mehr.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Was heisst klein und kompakt?
    Unter 2" Bilddiagonale dürfte es mit der PS2 problematisch werden...

    In der 7" Klasse gibt es inzwischen ein reichliches Angebot (hier/hier)
    Mit Videoeingang gibt es auch (hier)

    Nur das mit MP3 und MP4 wird wohl schwieriger.
    Sowas hier kann zwar MP3, allerdings nur von DVD und hat dafür keinen Videoeingang.

    Alles wird wohl nicht gehen...

    Gruß
    emtewe


    PS: Habe das hier noch gefunden, scheint doch alles zu gehen, und das für nur 150,- Euro
    EDIT: der letzte Link funktioniert nicht, suche bei PEARL nach "Mobiler Universal-Media-, DVB-T & Analog-TV-Player"
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2007
  4. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Bleibt dann nur noch zu klären, ob der Billig-LCD (schnelle) Spiele angemessen darstellen kann. Ein weitere Frage ist, wie stark die Farbdarstellung vom Blickwinkel abhängt, wenn man zum Beispiel zu zweit vor dem Monitor sitzt.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    10.586
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Ich bin gerade auf den Odys Multi TV700-Move ( ODYS Multi TV700-Move - Produktdetails ) gestossen. Finde das Gerät deswegen sehr intressant, weil es ein hochauflösendes WVGA Display mit 800x480 Pixel bietet.

    Die meisten anderen Mini LCD-Fernseher bieten ja nur eine Auflösung von 480x234 oder 480x272 Pixel.

    Jetzt fragt es sich nur wie die DVB-T Empfangseigenschaften des Odys Multi TV700-Move so sind.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Der kann sogar aufnehmen :eek:
    Bleibt die Frage ob der mit Timern programmiert werden kann und ob der auch aus dem Standby aufwacht um aufzunehmen?
     
  7. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Bei ODYS wäre ich vorsichtig , bzw. würde den Karton gut verwahren und vor dem eigentlichen Betrieb den DVB-T Tuner testen, denn meine ODYS DVD Portys waren zwar sehr gut verarbeitet, aber extrem taub. Die wackeligen MUSTEK Modelle waren erheblich besser in Hinblick auf den Tuner. Solltest Du nicht so viel Wert auf den mobilen Betrieb legen und hast eine gute abdeckung bzw. Aussenantenne, ist es freilich egal.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    10.586
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Eigentlich wollte ich damit unterwegs die Empfangssituationen testen, dafür bräuchte ich dann schon einen relativ empfindlichen Tuner.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mini DVBT Fernseher

    Habe mir gerade von der Herstellerseite mal das Handbuch geladen, der kann leider nicht mit Timern aufnehmen. Aufnahme funktioniert nur per REC Button am Gerät aus dem laufenden Programm. So ist das "nur" für Timeshift brauchbar, nicht für Timeraufnahmen in Abwesenheit.

    Dafür kann der SD Slot auch SDHC aufnehmen, und zwar bis 32 GB, das wäre eigentlich ideal, in Verbindung mit timergesteuerten Aufnahmen :rolleyes:

    Falls hier jemand von Odys mitliest, bitte einen Timer für das Gerät und ich kaufe es mir :winken:

    Oh, und wie wäre es mit einem Twin Tuner, ein Programm aufnehmen eines schauen? Oh, und natürlich speicherbare Senderlisten für mindestens 3 verschiedene Orte, will nicht jedesmal einen neuen Suchlauf machen wenn ich woanders bin, es ist ja der Sinn eines mobilen Gerätes zu reisen, oder?

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen