1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mini-Comedyserie "The Starter Wife" auf P SERIE

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 18. Februar 2008.

  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Gibt es ein Leben nach der Scheidung? Molly Kagan hat ihre Zweifel: Die Produzenten-Gattin verliert mit ihrem Mann auch ihre ganze Existenz in der oberflächlichen Hollywood-Welt.
    Doch Molly lässt sich nicht so leicht unterkriegen!

    Ein scharfer Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik - komisch, respektlos und realistisch.
    TV-Premiere des preisgekrönten US-Quoten-Hits.

    Molly Kagan (Debra Messing) hat scheinbar alles: eine repräsentative Villa, eine bezaubernde Tochter und vor allem einen reichen Hollywood-Produzenten als Gatten. Sein Vermögen und seine erstklassigen Beziehungen sichern ihr nicht nur ein Leben zwischen Pilates-Training und Dinner-Party, sondern auch Zutritt zum Who-is-Who Hollywoods und die besten Plätze in den exklusivsten Restaurants und Clubs. Bis ihr Ehemann Kenny sie wegen eines blutjungen Popsternchens am Telefon abserviert. Mit Kenny verliert Molly ihre Eintrittskarte in die Glamourwelt der Filmbranche und auch blitzschnell all ihre sogenannten Freunde. Molly flüchtet nach Malibu zu ihrer Freundin Joan (emmyprämiert: Judy Davis) und lernt nach und nach das Ende ihrer Ehe als Neuanfang zu begreifen.


    Seit ihrem bissigen Bestseller „The Starter Wife“ (deutscher Titel: „Alles Auf Anfang“) gilt Gigi Levangie Grazer als ausgewiesene Expertin für die moderne Ehe, besonders in Hollywood. Kein Wunder: Als Ehefrau von Filmproduzent Brian Grazer kennt sie die Welt der „Frauen im Hintergrund“ aus erster Hand. Gemeinsam mit dem Drehbuch-Dreamteam Josann McGibbon und Sara Parriott („Die Braut, die sich nicht traut“) hat sie ihre respektlose Satire jetzt als Mini-Serie adaptiert und spießt sechs Folgen lang geistreich Träume und Traumata von Scheidung und Neubeginn in Hollywood auf. Dabei gelingt ihr mit "The Starter Wife" ein frecher Blick hinter die hohen Zäune der Reichen und Schönen des Filmbusiness - und derer, die sich dafür halten. „Will & Grace“-Star Debra Messing überzeugte als verzweifelte Exfrau in Spe Kritik und Publikum: Nach Quotenrekorden und zehn Emmynominierungen soll „The Starter Wife“ jetzt in Großserie und in eine zweite Staffel gehen. Getreu dem Motto: wife goes on.

    Info.Premiere.de




    Premiere Serie
    Dienstag, 19.02.08
    20:15 - 21:05 Uhr
    The Starter Wife
    Originaltitel: The Starter Wife
    Comedyserie, USA 2007
    Start der 6-tlg. Comedyserie, 2007-2007
    Ausstrahlungsmodus: Dienstags


    [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG] [​IMG]


    Episodentitel: Teil 1
    Original-Episodentitel: The Starter Wife - Hour 1
    44 min.

    Regie: Jon Avnet
    Drehbuch: Josann McGibbon, Sara Parriott
    Produzent: Gigi Levangie, Marsha Oglesby

    Darsteller
    Debra Messing (Molly Kagan), Judy Davis (Joan McAllister), Miranda Otto (Cricket Stewart), Joe Mantegna (Lou Manahan), Anika Noni Rose (Lavender), Peter Jacobson (Kenny Kagan), Stephen Moyer (Sam), Chris Diamantopoulos (Rodney), Aden Young (Jorge Stewart)

    Inhalt
    1. Staffel, Folge 1:
    Molly Kagan hat scheinbar alles: eine repräsentative Villa, eine bezaubernde Tochter und einen reichen Hollywood-Mogul zum Mann, dessen Verbindungen ihr immer die besten Plätze in den exklusivsten Clubs und Restaurants sichern. Bis ihr Mann Kenny sie verlässt und mit ihm ihre vermeintlichen Freunde und ihr gesamtes soziales Leben.
    Respektlos-komische Mini-Serie über das wahre Leben hinter dem Hollywood-Glamour.

    Weitere InformationenAusstattung: Tracey Gallacher, Prod.-Firma: NBC Productions , 3 Arts Entertainment , Schnitt: Robert Florio, Vorlagenautor: Gigi Levangie

    http://www.thestarterwife.com


    [​IMG]


    -----------------------------------------------------




    Ich werds gucken, mal sehen, obs witzig wird :)
     

Diese Seite empfehlen