1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mindesthöhe für Satellitenschüssel??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von master, 7. Juni 2004.

  1. master

    master Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo erstmal!

    Ich bin nun auch in dem Großraum Braunschweig von der DVB-T Umstellung bestroffen. Ich habe bereits einen Nokia Mediamaster 110 T gekauft. Nach ausrichten der bisherigen Antenne (Verstärker habe wir auch) finde ich nun mit dem Decoder 7 Programme. Davon sind aber 4 in der Qualität so schlecht, dass man sie gar nicht gucken kann (Streifen im Bild; stehendes Bild; Aussetzer; Tonknackser etc.). Das ganze ausrichten hat ein sagen wir mal "Fachmann" von einem Fernsehgeschäft gemacht. Dieser wurde vom Vermieter bestellt. Auf jeden Fall hat der Kerl hat auch gleich in jeder Wohnung zwei Anschlüsse vom Kabel (bzw die Enden vom Kabel) mit Anschlüssen neu gemacht. Das ganze hat dann 3 1/2 Std gedauert und die waren zu zweit. Was die in der Zeit noch gemacht haben, weiss ich ehrlich gesagt nicht...
    Nun werden die demnächst noch einen neuen Verstärker einbauen. Dann sollen alle 16 Programme in bester Qualität zu sehen sein. Allerdings bezweifele ich dieses....

    Nun überlege ich eine Satellitenanlage zu kaufen. Das Problem ist nur eben der Denkmalschutz (ja ich weiss, so ein Quatsch).
    Also dürfen wir an der Hausfront keine Schüssel anbringen (der Vermieter hätte zwar nichts dagegen).
    Nun habe ich schon öfter gesehen, dass Leute ihr Schüssel auf einen kleinen Stab fast auf Bodenhöhe aufgestellt haben.
    Das könnte ich bei uns im Vorgarten nämlich auch machen. Der Garten dürfte ja nicht vom Denkmalschutz betroffen sein. Nur weiss ich eben nicht, ob das überhaupt geht.
    Der Vorgarten ist in südliche Richtung und
    Gibts es eine Mindesthöhe für die Schüssel, oder müssen die nur Sichtkontakt haben??

    Die Häuse auf der andere Starßenseite stehen in etwa 15 m Entfernung und zwischen zwei Häusern hätte ich in einer Breite von über 5 m fast freien Sichtkontakt...


    Vielen Dank!
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    Hier die bekannte Fausformel :)

    Das Hinderniss muss doppelt soweit entfernt sein, wie es hoch ist.

    Also wenn ein 10m hohes Haus in Empfangsrichtig steht, sollte es mind. 20 m entfernt sein.

    Das Betrift aber nur die Richtung zum Satelliten, was dahinter is, iss Egal :)
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Und eine Mindesthöhe gibt es nicht. :winken:

    digiface
     
  4. master

    master Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2004
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    Ohne Himelsrichtung wird das wohl nix werden ;)

    Must schon sagen, wo die Sonne aufgeht :D
     
  6. master

    master Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Du hast dir wohl meinen ersten Beitrag oben nicht richtig durchgelesen??? :winken:

    ....also ist in südliche Richtung!!
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Müsst schon klappen. Das tut oft an Stellen wo man glaubt es tut gar nicht .. notfalls muss sie halt bei dir aufs Dach drauf.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    na dann :)

    ist aber mehr ssw :D bei Astra :)

    Sollte wie Blackwolf schon sagt gehen, wenn nicht halt immer weiter vor wandern.
     
  9. Der Undertaker

    Der Undertaker Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Harz/Niedersachsen
    Hallo
    wohne auch im Großraum BS habs so getestet

    für Astra:
    Stand der Sonne um ca 11 Uhr der Winkel beträgt 30 Grad
    falls du dann nicht feststellen kannst ob das Haus im Weg ist
    ziehe einen Fachmann zu Rate der macht die Messung meist kostenlos
    wenn du später die Schüssel LNB und das Kabel bei ihm kaufst

    Gruß Undertaker
     
  10. master

    master Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Das Dach ist soweit ich informiert bin, auch immer mit im Denkmalschutz inbegriffen...
     

Diese Seite empfehlen