1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Militär stürzt Präsidenten in Mauretanien

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Balistoman, 6. August 2008.

  1. Balistoman

    Balistoman Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    68
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.186
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Militär stürzt Präsidenten in Mauretanien

    Maure Wo?
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Militär stürzt Präsidenten in Mauretanien

    Was in Mauretanien passiert, juckt die Weltmächte nur wenig.
    Dort gibt es ja kein Öl... [​IMG]
    (obwohl es ein großes Land ist)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Militär stürzt Präsidenten in Mauretanien

    Aber ein Haufen Mauren.
     
  5. Idiot

    Idiot Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Rhoi-Maa-Gebiet
    AW: Militär stürzt Präsidenten in Mauretanien

    findet man z.B. hier!

    Grund war wohl ein interner Machtkampf zwischen dem Präsidenten und Teilen seiner Partei und des Militärs, wie die "Vorgeschichte" zeigt:
    Da Mauretanien 95 Abgeordnete hatte, sind 48 die absolute Mehrheit...


    Kurzes Fazit: Ohne bessere Informationen ist es schwer zu beurteilen, ob (1) wirklich die Putschisten die Demokratie gefährden oder ob (2) der Präsident selbst evtl sogar die größere Gefahr für die Demokratie war (und die Putschisten versuchen, die Demokratie zu "retten"). Möglich ist beides. Da der Putsch unblutig war und evtl sogar von der Parlamentsmehrheit unterstützt wird, spricht sogar einiges für Variante 2.



    Interessant dazu der folgende Satz aus obigem Artikel:
     

Diese Seite empfehlen