1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Milchmädchenrechnung der Verwertungsindustrie

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von manbock, 13. Februar 2004.

  1. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Ich bemühe mal mein Excel: Die Filmindustrie jammert:
    Allein der DVD-Verkaufsumsatz sei in diesem Zeitraum um 47,7 Prozent auf 1,053 Milliarden Euro gestiegen, während der Umsatz aus dem Verkauf der VHS-Kassetten um 39,1 Prozent auf 199,6 Millionen Euro gesunken ist ...

    DVD:
    Auf 1 053 000 000 Umsatzsteigerung (+47,7%) macht die Summe von 550.719.000 aus.
    VHS:
    Um 78 000 000 gesunken.

    Macht ein Plus von 472.655.440.

    Nehmen wir auch noch den Rückgang der VT mit 254 368 200 an bleibt immer noch ein Gewinn von 170 555 440.

    Alles in Euro, jammern auf hohem Niveau?
     
  2. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Solches würde ich mal als VERANTWORTUNGSLOSEN Journalismus bezeichnen. Oder hat tatsächlich die Filmindustrie gejammert?

    Grüße, majo
     
  3. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Die Verwertungsindustrie jammert im großen Stil.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.336
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich habe oben benannte Zahlen gestern im TV gesehen.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.057
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Aktuelle Filme leihe ich mir im Usenet aus und werden über meine Abos von AIV und Netflix nachlizensiert:D
     
    Freakie gefällt das.
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Glückwunsch. Die erste "Mumien" Medaille in 2017 geht an Lt. Spock :D
     
    FilmFan gefällt das.
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.998
    Zustimmungen:
    2.702
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Er hat den doch im Thema noch aktuellen Thread heruntergeholt.
    Besser als einen neuen zum gleichen Thema eröffnen.
     
    Lt_Spock gefällt das.
  8. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.057
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    A bissl Nekrophilie schadet nie. War in Gedanken noch bei Peters und den anderen Schönheiten bei den Grünen im andered Thread:D
     
    NurderS04 gefällt das.

Diese Seite empfehlen