1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mikrowelle und Backofen stört TechniSat HD Vision 32

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von OriginalSin, 5. August 2009.

  1. OriginalSin

    OriginalSin Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    fahre eben zu meinen Eltern, renoviertes Wohnzimmer, neuen TV usw anschauen. Die Freude währte leider nur kurz, denn als ich in der Küche (Raum nebenan) den Backofen angemacht habe bricht aus Geisterhand das Bild weg. Habe ein wenig rumprobiert und festgestellt, dass das Signal des TV gestört wird, sobald der Backofen auf über 200 Grad oder die Mikrowelle auf 1000 Watt gestellt wird.

    Auf dem Dach steht eine Sat-Schüssel, die...ich denke mal gut und gerne 15 Jahre+ auf dem Buckel hat.
    Da ich nun nicht der TV-Fachmann vom Felde bin, weiß ich nicht recht wie ich weiter verfahren soll. Habe etw. von Multischalter bzw. LNB gelesen, was evtl. nachzurüsten wäre. Nur geht es hierbei um Nachrüstungen an der Schüssel oder am TV oder müssten sogar neue Leitungen verlegt werden? (das wäre natürlich der GAU), da schon renoviert ist.

    Bin über jeden Tip dankbar...:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mikrowelle und Backofen stört TechniSat HD Vision 32

    Das lässt darauf schleißen das die Störsignale irgendwo in die Anlage eindringen.
    Das kann an ungenügend geschirmten Kabel liegen oder Wanddosen oder oder.
    Das ist guter Rat teuer in dem Fall.
     

Diese Seite empfehlen