1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mietreceiver und Kirchpleite

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fitty, 4. April 2002.

  1. fitty

    fitty Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Schalksmühle
    Anzeige
    Ich habe mir vor Weihnachten das Angebot geholt und für ein Jahr Premiere Basic und Miet-Receiver gesichert, wenn jetzt Kirch Pleite geht, was wird dann wohl mit dem Receiver, ob ich den abgeben muß?
    Auf der anderen Seite, kann Premiere den Vertrag nicht erfüllen.
    Bin mal gespannt!
     
  2. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    der Insolvenzantrag ändert erstmal nichts an PREMIERE!

    CableDX
     
  3. Sci-Fi

    Sci-Fi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Irgendwo
    Oh Mann, wenn ich sowas schon wieder sehe. Premiere sendet noch und die Aasgeier kreisen schon. Eine Insolvenz ändert nichts an den Eigentumsverhältnissen die D-Box ist in JEDEM Fall wieder abzugeben.

    Sci-Fi
     
  4. Silo

    Silo Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    oldenburg
    ..sollten bei premiere vorzeitig die lichter ausgehen (scheint ja nicht unmöglich) und der kollege hat mit seinem weihnachtspaket schon bis dezember 2002 bezahlt, ist es doch klar dass er keine kohle wiederbekommt. in diesem fall behält er natürlich die box.

    aber was willst du mit dem teil ??
     

Diese Seite empfehlen