1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von tftking, 27. Juni 2011.

  1. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo
    schaue mir gerade die sendung zum 1. mal an. Ist das echt oder gefaked wie mitten im Leben und co.?
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Die Sachen Abends sind soweit ich weiß nicht gescripted. Da wird vielleicht die ein oder andere Szene etwas anders zusammengeschnitten, aber im Großen und Ganzen ist das echt. Im Abspann steht nur, dass der Name der Mietpreller geändert wurde.
    Jetzt gerade kam auch wieder ein Hinweis, dass man sich melden soll, wenn man auch Opfer von Mietprellern geworden ist.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Ist 100% Fake/Script. Habe die 1. Folge gesehen. Ein Lacher sondersgleichen. Leute die echte Mietnomaden haben, werden sich regelrecht verarscht vorkommen, weil bei denen der Mietnomade weder die Wohnung renoviert (wie geschehen) noch beim Käffchen unter Tränen Reue zeigt. Und das geilste am Ende...die Musik, der Sprecher und die Szenerie von "Schöner Wohnen" und wie diese Soaps alle heißen. Es fehlte zur Krönung nur noch "das alte abgewetzte Sofa wurde gegen ein helles Stoffsofa ersetzt, dass sich im lichtdurchfluteten Wohnzimmer dem gemütlichen Wohnensemble perfekt anpasst" :eek:
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Die verarschten können sich ja dann bei RTL melden, denn dies kann man ja tun im Gegensatz zu den Script-Shows wie Familien am Abgrund und Mitten im Leben wo es sogar dabei steht das es keine echten Fälle sind. Mietprellern auf der Spur ist echt, genauso so wie Rach oder Zwegat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2011
  5. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Dem deutschen Fernsehen kann man überhapt nicht mehr trauen.
    Was früher noch wirklich echte Fälle waren, entstehen heute aus Drehbüchern.
    Vereinzelt kann es sein, das sich ein Realitätsbeitrag einschleicht.
    Selbst bei "Schneller als die Polizei erlaubt" wird fast nur noch nachgestellt.
    Dem Zuschauer scheint es aber zu gefallen.
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Ne eigentlich nicht. Ich denke aber es haben sich zuviele "Ertappte" beschwert und daher zeigen die nur noch die Polizeivideos und stellen das anschliessende Gespräche dann mit Laiendarstellern nach so wie es sich wohl zugetragen hat, daher ja nachgestellt. Gefällt mir aber trotzdem nicht so ganz.
     
  7. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    bei den letzteren bin ich mir ziemlich sicher dass das echt ist. Aber bei Mietpr. irgendwie net. Die Mietnomaden sind mir einfach zu lieb und vernünftig.
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Vielleicht erkennt man ja eben auch an dieser Sendung endlich mal, dass Mietpreller nicht alles nur weglaufende Schweine sind.

    Es ist schon geil, jahrelang stärkt RTL das Bild des "BÖSEN Mietpreller", der vermüllte Wohnungen zurücklässt und nie was bezahlt.

    Nun sieht man endlich mal die wirklichen Mietpreller.
    Die die wegen Geldmangel nicht mehr bezahlen konnten. Verschlafen haben zu kündigen. Oder gar den EX Freund vertraut haben.

    Und wenn wie gestern, die Familie die Konfrontation scheut, braucht man sich am Ende auch nicht beschweren, dass man nichts bekommt. Auch wenn es gestern ja auch nicht geholfen hat...


    Sicherlich gibt es auch genug, die anders sind. Die Frage ist, mit was RTL dann die Sendung füllen will? Mietpreller die unauffindbar sind, bringen keine 60 Minuten Sendung voll.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Du bist ja echt leichtgläubig. Natürlich ist die Sendung nicht so auffällig dumm gemacht wie der Mist am Nachmittag. Aber es gibt zig Zeichen dass das ganze einfach nur gescripted ist und das alles gecastete Schauspieler sind. Bestenfalls sind hier reale Fälle sagen wir mal freihändig nachgespielt worden und die Scriptschreiber haben dann sicher hier und da noch nachgeholfen, damit es passt.
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.682
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Mietprellern auf der Spur, echt oder gescriptet??

    Selbst FALLS es sich um echt Betroffene handelt, wird das von RTL gestellt. Siehe Schrott wie die "super Nanny". Wer weiß wie solche Sachen produziert werden (die haben nicht ewig Zeit), der muss von einem Script ausgehen. Da muss sich auf Anhieb gestritten werden etc. RTL hat keine zig Wochen Zeit für jeden Fall.
    Das gilt für praktisch alle RTL Formate, die auf Gafferei, Schadenfreude und sozialen Probleme basieren. Bei RTL sind das mittlerweile nahezu alle Formate.
    Und man gafft halt gerne wie auf der Autobahn und daher wird das auch geschaut.
     

Diese Seite empfehlen