1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mietdecoder

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von dax, 17. Mai 2002.

  1. dax

    dax Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und habe eine Frage zu diesen Mietdecodern.

    Ist es sinvoller ein 5€ Abo zu nehmen und sich einen Mietdecoder zu bestellen, oder sollte man lieber einen "Normalen" Sat-Reciever mit Common Interface kaufen und darüber Premiere gucken? Sind die Mietdecoder gut?

    Habe mir das mal durchgerechnet das Abo mit dem Mietdecoder kostet im Jahr 150€ danach ist der Vertrag dann ausgelaufen wenn ich kündige und der Mietdecoder geht wieder an Premiere zurück und die Sat-Reciever die es dann gibt werden dann auch hoffentlich günstiger sein.

    Kaufe ich einen Sat-Reciever kostet der mich ja wenigstens 250€.

    Wäre echt dankbar für ein paar Meinungen.

    mfg

    Dax
     
  2. dax

    dax Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Oh Sorry bin wohl in die falsche Rubrik gerutscht!

    Hoffe es kommen trotzdem Antworten.
     
  3. maob

    maob Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DVB-T von TechniSat
    Ich finde es passt hier rein, da eventuell viele von Premiere einen Mietdekoder haben und Ihre Erfahrungen dazu bekannt geben können.

    Ich hatte von Premiere und DF1, als ich noch Kunde war, alle d-boxen gehabt. Am Besten befand ich die d-box 1! Bei der d-box 2 von Nokia, Philips und Sagen hatte ich alle durch. Alle sind bei kaputt gegangen weil die immer in so einer Ladeschleife hingen.

    Jetzt habe ich den TOPFIELD 3000CIpro in silber. Empfange aber auch kein Premiere mehr. Diesen finde ich für meine Ansprüche vollkommen ausreichend. Er ist extrem schnell und gibt mir die Option später mal wieder Premiere zu empfangen wenn ich mit dazu ein passendes Modul kaufe. Dieser Receiver kostet allerdings um die 299 Euro darin ist noch nicht das Modul enthalten welches mit ca. 200 Euro noch einmal zu buche schlagen könnte.

    Aber da wissen einge Leute mehr darüber und würde Dir empfehlen in der Receiver-Rubrik noch mal einiges dazu zu lesen.

    Gruss
    Ex Zahlender Kunde
     
  4. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Also ich würde auf alle Fälle einen eigenen Decoder nehmen und keinen mieten. Zum einen sind die d-boxen nicht gerade die besten, zum anderen bekommt man andere Receiver, die von Premiere als "für Premiere geeignet" zertifiziert sind auch sehr günstig. Ich zum Beispiel habe ein 12 Monatsabo Premiere Sport genommen und wollte unbedingt einen eigenen Receiver und keine D-box. Mein Händler hat mir daraufhin 3 Modelle zur Auswahl gestellt (Galaxis, TechniSat, Humax) die alle "für Premiere geeignet" sind und beim Abschluss einen Premiere Abos von Premiere subventioniert werden ! Ich habe so für meinen Receiver nur 145 € bezahlen müssen (fast 200 € die ich von Premiere "gesponsert" gekriegt habe. Das würde ich auf alle Fälle in Erwägung ziehen. Und wenn ich statt 12 Monatsvertrag 24 Monate genommen hätte und statt Sport Paket ein teureres hätte ich sogar noch mehr Rabbatt bekommen und nur noch 90 € für den Galaxis Easy World bezahlen müssen...

    Gruß BenschPils
     
  5. maob

    maob Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DVB-T von TechniSat
    Gab es da nicht mal ein Angebot mit 1 €?
     
  6. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
  7. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    @BenschPils

    Was Du schreibst hört sich gut an. In so einem Fall würde ich den Humax nehmen.
     

Diese Seite empfehlen