1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Frankieboy, 17. Juni 2004.

  1. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Anzeige
    Ich gucke gerade England gegen Schweiz und sehe nur Klötzchen über den grünen Rasen wandern.... :(

    Das Bild ist richtig verwaschen und flimmerig. Beim ZDF hingegen gab es vorgestern top Bildqualität bei Deutschland gegen Holland. Man konnte die Grashalme einzeln zählen. :)

    Da gibt man nun so viel GEZ Gebühr aus und dann liefert die ARD ein mieses Bild per Digital TV. Ich habe nun auf analoges Kabelfernsehen umgeschaltet. Dort ist das Bild zwar etwas grieselig, aber es wandern keine Klötzchen mehr.

    Echt Schade, daß Premiere nix von der EM 2004 sendet.....

    Analog besser als digital, daß kann doch echt nicht sein.... :confused:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

    teilweise ist es aber echt schwammig bei der ARD
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

    Leider, bittere Realität. Sei froh das Du Kabel hast. Hier kannst Du wenigstens auf analog umschalten. Wer DVB-S hat, hat ja im allgemeinen seinen analogen Tuner verkloppt.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.676
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

    Ihr müsstet mal ITV sehen ... eine Katastrophe. Bei dieser EM unterbieten sich die Sender gegenseitig wer die schlechteste Qualität bildet.
    Wir haben noch unsere 20 Jahre alte Antenne auf dem Dach ... und dort wird sie auch bleiben :)
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

    Naja ARD hat halt einen Sender jetzt mehr im Bouquet, da leidet wie bei Premire das BIld!
     
  6. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    AW: Miese Bildqualität bei ARD und Fußball EM 2004

    Ich habe der ARD unter euro2004@ard.de eben mal eine Frustmail geschickt. Hier mein Mailtext:

    Betr.: Miese Bildqualität im Digital TV Kabelfernsehen + SAT

    Ich gucke gerade England gegen Schweiz und sehe nur Klötzchen über den grünen Rasen wandern....

    Das Bild ist richtig verwaschen und flimmerig. Beim ZDF hingegen gab es vorgestern top Bildqualität bei Deutschland gegen Holland. Man konnte die Grashalme einzeln zählen.

    Da gibt man nun so viel GEZ Gebühr aus und dann liefert die ARD ein mieses Bild per Digital TV. Ich habe nun auf analoges Kabelfernsehen umgeschaltet. Dort ist das Bild zwar etwas grieselig, aber es wandern keine Klötzchen mehr.

    Echt Schade, daß Premiere nix von der EM 2004 sendet.....

    Analog besser als digital, daß kann doch echt nicht sein....

    Liebes ARD Technik Team, schraubt mal bitte die Datenrate von "Das Erste" beim nächsten EM Fußballspiel kräftig in die Höhe! Das ZDF sendet doch auch in hoher Datenrate und hat ein top digital Bild. Warum schafft die ARD das nicht?

    Liebe Grüße,

    Frankieboy

    P.S. Ich habe auch noch eine SAT Dbox 2 und das Bild ist dort von Astra 19.2 kein Stück besser als im digital Kabel TV mit der Kabel DBox2. Der grüne Rasen ist unscharf und total verwaschen. Bitte schaut euch das Bild mal von digital SAT und digital Kabel an und urteilt selbst. So wie ich das sehe, ist das digitale SAT- und Kabelsignal identisch. Analog im Kabelfernsehen ist das Bild jedenfalls besser, vom Grieseln mal abgeshen.
     

Diese Seite empfehlen