1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft testet Raubkopien lokal

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von JaVusÖ, 9. Juni 2006.

  1. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Microsoft hat mit dem Patch "905474" eine neue Runde gegen Raubkopierer eingeläutet.
    Die erweiterte "Windows Genuine Advantage" Echtheitsprüfung prüft jetzt lokal, ob das Windows lizensiert ist. Geprüft wird alle 90 Tage. Beim Windowsstart kommt dann eine Warnmeldung, die zum Kauf einer Windowslizenz animieren soll.
    Zudem "telefoniert" das Programm jeden Tag nach Hause.
    Das Tool befindet sich noch in der Testphase.

    Weiterlesen bei Heise


    Quelle: heise
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Ist ja interessant.:mad:
    WGA aus dem Systemstart entfernt und in der Firewall gesperrt.:D

    Ich habe ein legales Windows! Schnüffelprogramme aller Art haben bei mir keine Chance(wenn ich sie denn kenne).

    MfG
    w.klink
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2006
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    jaja, das liebe tolle microsoft...die spionieren einen ÜBERHAUPTNICHT aus...nein nein...wie kann man nur auf DIE idee kommen ???
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Noch ist doch gar nicht bekannt, was hier für Informationen gesendet werden.
    Derzeit wird doch nur eine Datei geladen, deren Inhalt mir zwar schmeichelt ansonsten aber harmlos ist.

    [​IMG]

    Also, wo ist die Spionage hier?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Microsoft, Google...Big Brother is watching you und alles nur zu eurem Schutz;)
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Das System wird ja erst einmal nur getestet. Wenn alles funktioniert, kommt die Spionagefunktion hinzu [​IMG]
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Na dann warten wir doch erstmal ab und urteilen dann :)
    I.d.R. verpufft das dann nämlich ganz schnell.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    Dann muß halt Antispy erweitert werden. ;)

    Die sollen lieber zusehen die chinesischen Kopien zu legalisieren.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    das ist doch nur der anfang. ausserdem spioniert MS schon seit winXP !
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Microsoft testet Raubkopien lokal

    MS arbeitet doch mit platten- und filmfirmen zusammen, das ist bekannt...und bekannt ist auch, daß informationshandel in der weltwirtschaft ein riesen geschäft ist...also warum sollte MS dann nicht alles ausspionieren ?
     

Diese Seite empfehlen