1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Noch vor der Veröffentlichung der Xbox One gesteht Microsoft die eigenen Fehler ein und ändert die zweifelhaften Onlinezwänge.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Ist doch höchst interessant zu sehen, wie so ein Weltkonzern nach so relativ kurzer Zeit eingeknickt ist. Da soll noch einer sagen, der Kunde hätte keine Macht! Überall bei Amazon lag Sony in Punkto Vorbestellungen vorne, und dies scheinbar (zu) deutlich. Ich wäre ja zu gerne bei diesem Meeting dabeigewesen, wo die Verantwortlichen eingestehen mussten, dass sich ihr Konzept der totalen DRM zum PR-Fiasko entwickelt hatte, und man dadurch dem Rivalen Sony einen enormen Vorsprung verschafft hatte. Kaum zu glauben, dass bei MS solche Amateure arbeiten...
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    ha ha :love:

    Tja...da haben sie zumindest 2 von 3 faulen Eiern aus dem Nest entfernt. Nun doch dauerhafte Abschaltung der Kamera, dann könnt ich ev. auch die XB1 kaufen.
     
  4. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Kleb doch einfach was drüber...oder lass das Internet aus, dann kann auch nichts nach Hause telefonieren.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Das geht eben nicht, da die Kamera wohl während des Betriebes immer mal gebraucht wird. Und da ja nun alle XB1 Käufer zwangsweise den Kinect Käse haben, steht zu erwarten, dass die Spieleprogger diese in die Spiele wie auch immer geartet integrieren werden. Das wird heute nicht gemacht, da nicht alle KINECT haben. Und damit muss sie immer on sein, sonst kommt man wahrscheinlich an diversen Stellen in den Spielen nicht weiter, wenn eine Zappelaktion gefordert wird. Sollte man sie aber wirklich dauerhaft ausschalten/überkleben können, wäre das Problem auch erledigt.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    wenn ich als Kunde sowas nicht haben will, dann kaufe ich es nicht! Aber ich fange defintiv nicht damit an, hier irgendwelche Sachen abzukleben. Ist doch albern.
     
  7. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Bleiben immer noch die 100 EUR mehr gegenüber der PS4. Und selbst wenn sie das noch runterschrauben, würd ich die PS4 kaufen:D Außer die paar Exklusiv Spiele spricht nichts für die XB1.
     
  8. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Ihr hättet es auch so nicht gekauft.
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Ohne drm und ohne Kinect, dann hätte ich die Kiste bereits vorbestellt!
     
  10. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Microsoft rudert zurück: Xbox One ohne Onlinezwang

    Das ist jetzt aber auch das falsche zeichen was die jetzt setzen.
    Jetzt haben die nur Bewiesen das die erpressbar sind.

    Das Fiasko geht einfach weiter.
     

Diese Seite empfehlen