1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.269
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Microsofts strategische Neuausrichtung kostet nicht nur tausende Mitarbeiter den Job, sondern besiegelt auch das Ende von Nokia-Smartphones mit Android als Betriebssystem. Entsprechende Geräte der X-Reihe sollen nicht mehr gefertigt werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Na dann kann man bei Nokia ja bald einen Deckel drauf machen, Microsoft will ja auch keiner auf dem Handy haben.
    MS hat sich da wohl richtig verzockt.
     
  3. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Würde ich so nicht sagen. Die neuen Lumia Reihen von Nokia sind klasse Smartphones. Werde wahrscheinlich, wenn mein Android den Geist aufgibt, auch wieder auf Nokia umsteigen.

    Die wirklich wichtigsten Apps, die man auch geschäftlich nutzen kann, gibt es bei Nokia auch, der Rest ist Spielerei. Die Einbindung von MS Produkten ist neben dem mitgelieferten weltweiten Navi einfach nur genial.

    Juergen
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.461
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Windows Phone ist zwar nicht schlecht aber trotzdem nicht jedermanns Sache. Da fände ich den Weg zweigleisig zu fahren schon besser.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Sehe ich genauso. Ein zweites Standbein im Smartphone-Sektor zu haben, kann nicht verkehrt sein. Ist ja auch einer der Gründe, warum Nokia vor ein paar Jahren so abgeschmiert ist. Weil die eben zu lange an Symbian festgehalten haben und nicht eine Kooperation mit Android (Google) eingegangen sind. Ich wette, dann würde es denen heute immer noch prächtig gehen.
     
  6. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Ich wüsste heute keinen Grund mehr Nokia zu kaufen.
    Früher mal meine Lieblingsmarke, heute nur noch mist.
    Mein letztes Nokia war ein c7. Konnt man vergessen.
    Dann noch die Geschichte mit Bochum. Ne danke
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.451
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    WP8 ist ein System zwischen Apple und Android.
    Hat Vorteile von beiden - Konsistenz-Einfachheit

    Allerdings krankt es an der App Auswahl,
    das muss sich stark verbessern, sonst wird es kein Erfolg.
     
  8. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Zum Glück gibt es, anders als am PC, beim Smartphone die Möglichkeit auf Windows komplett zu verzichten.

    Für Nokia war es das dann wohl endgültig.
    Der einst beliebte Handyhersteller wird wohl den Weg von Commodore, Atari und wie sie alle heissen gehen.
     
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Ich bin am PC seit 9 Jahren ohne Windows. Deshalb bin ich auch nie auf die Idee gekommen es mir übers Smartphone wieder rein zu holen. Wozu auch?

    Dabei war ich auch mal von Nokia angetan. In den 90ern hatte ich Fernseher und Videorecorder von denen.
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.239
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Microsoft: Keine Android-Smartphones von Nokia mehr

    Das vermute ich auch. Ich bin mir auch gar nicht sicher, ob Microsoft Nokia tatsächlich wegen der Smartphones übernommen hat. Sicherheit schlummern bei Nokia hunderte oder gar tausende interessante Patente.
     

Diese Seite empfehlen