1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    84.229
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Das Geschäft mit dem neuen Betriebssystem Windows Vista kommt für Microsoft anders als erhofft nur schwer in Schwung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Naja immerhin hat Micro$oft schon 60 Millionen ihrer Wuchersoftware verkauft. Ich benutze auf insgesammt 4 Rechnern noch XP. Warum sollte meinerseits wechseln?
    Der Support ist gegeben, Treiber gibt's in Hülle und Fülle und alles läuft stabil.
     
  3. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    "never touch a running system" ....

    ich könnte mir in meinem unternehmen keinen vista umstieg erlauben.
     
  4. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Ich emfpehle Normalusern auch grundsätzlich XP. Was soll man als Büroanwender mit dem ressourcenfressenden Vista, wenn man ohnehin keine DX10-Highend-Games spielen will?

    Noch nie war ein OS-Wechsel so überflüssig.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Das können viele nicht. Wir sind bei uns in der Firma erst vor einigen Monaten von W2K auf XP umgestiegen. Der Support läuft soweit ich weiß bis mindestens 2012
     
  6. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    microsoft kann die pflege für XP nicht einstellen. das wäre fatal.
    aber diese sog. downgrade option ist für mich ein zeichen das sie sich ordentlich ins knie geschossen haben. ich möchte nicht wissen wieviele software sachen auf XP nicht oder nicht fehlerfrei laufen.
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Sie stellen den Support ja nicht ein. Nur wird er irgendwann mal kostenpflichtig werden.
     
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Du meinst Vista, oder? Auf XP läuft alles.
     
  9. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.524
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Vista verfrißt auch zuviel Platz und macht den Rechner mit seinen vielen Animationen lahm und ist für den Normalverbraucher viel zu kompliziert, wer 98 bis XP gewohnt ist wird Vista haßen, denn ales hat einen neuen Namen und fleck.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Microsoft bietet XP-Option als Alternative zu Vista

    Was heisst den hier "betagt"? Wie alt ist XP 5-6 Jahre? Warum ist da ein OS "betagt"? Weil das die M$ Marketing Fuzzies als alt erklären und ein super, hyper tolles neues Mega-OS rausbringen mit neuen klicki-bunti Themes und XP mal eben als "betagt" deklarieren. Mir reicht XP wunderbar und es gibt für mich überhaupt keinen Grund zu Vista zu wechseln!
     

Diese Seite empfehlen