1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microsoft bestätigt Xbox-Gerüchte – abwärtskompatibel bis zum 1. Modell

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.652
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Auf der Xbox Series X sollen alle bisherigen Spiele für Microsofts Konsolen laufen können, wie nun bestätigt wurde. Auch die Angaben zur Grafikleistung machen Hoffung.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    8.775
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hallo Sony - das wünsche ich mir für die Playstation auch.
     
    KL1900 gefällt das.
  3. DonZappo

    DonZappo Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wäre ja der Hammer wenn ich meine guten alten Xbox360 Games auf der Xbox Series X mit verbesserter Grafik zocken könnte. Mein absoluter Liebling Need for Speed Most Wanted von 2005 wird dann als erstes installiert soviel ist sicher :)
     
  4. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    8.775
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das beste NFS überhaupt! :love:(y)
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.654
    Zustimmungen:
    8.169
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hmm na ja. So eine umfassende Abwärtskompatibilität kann man auch negativ werten und sagen weil das neuzeitliche Spieleangebot erstmal sehr dünne sein wird will man trotzdem Käufer für die Konsole gewinnen, die sich dann mit den alten Kamellen unterhalten können bis ein neues X-Halo da ist ;). Zudem muss MS dann wohl mind. alle bisherigen CPU Chips von der ersten Box bis zur XBox One verbaut haben, denn per Software Emu bekommt man niemals eine 100% Kompatibilität hin. Und so scheint es ja gemeint. Wie bei der PS3 FAT, der Day One PS3, die noch die Original CPU und GPU der PS2 drinne hatte und alle PS2 Spiele in PS2 Optik liefen. Das hat man dann rausgenommen, damit mehr PS3 Spiele gekauft werden und die Kompatibilität sank stark, weil nun emuliert werden musste.

    Und wer die Emus kennt weiß aber auch, dass "zeitgenössische" Grafik vor allem heißt 4k und Anti Aliasing. Wobei letzteres die XBox360 bei vielen MS Titeln schon konnte und auch bei diversen Third Party Multiplattform Titeln, was dann oft die PS3 trotz besserer CPU dumm dastehen ließ, weil die Progger wegen der komplizierten Struktur das da nicht auf die Reihe bekamen. Matschtexturen aus 2006 bleiben aber auch 2020 in 4k matschig, da sich keiner 2006 die Mühe gemacht hat hochauflösende Texturen zu proggen, wenn die Konsole nur 720p ausgibt. Hier müsste also massiv nachprogrammiert werden und daran glaube ich nicht. Einige Fanprojekte auf Youtube zeigen was da so geht, aber den riesen Aufwand macht sich MS sicher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2020
  6. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    11.320
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Ich habe hier noch diverse original Xbox und 360-Titel rumfliegen. Das ist ja mal ein Ding!