1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Micronik 13xx - Festplattentausch und Software

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Aeon Fluxx, 21. Juli 2001.

  1. Aeon Fluxx

    Aeon Fluxx Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Anzeige
    hallo allerseits...

    ich spiele mit dem gedanken, mir eine 13xx box zu kaufen. ich will mir die box mit der kleinsten platte holen und sie später mit einer größeren aufrüsten (ab ca. 150gb). meine frage: kann man die platten einfach austauschen? oder muss die platte vorher formatiert werden? wenn ja - womit? wie steht es aktuell um die software? läuft die mitlerweile stabil? ich will die 13xx für kabelanschluss + premiere-modul.

    ach ja: wie sieht es mit der laufruhe der box aus? ist sie zu hören? und mit welcher u/min arbeitet die platte die eingebaut ist?

    irgendwelche tipps?


    Aeon :)
     

Diese Seite empfehlen