1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Microlab präsentiert Mini-Lautsprecher MD 112 für unterwegs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einer Durchschnittsgröße von weniger als 10 x 5 Zentimetern bringt Microlab mit dem MD 112 einen wirklich kleinen Lautsprecher auf den Markt. Mit ihm verspricht der Hersteller dennoch Musikgenuss in hoher Qualität.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Microlab präsentiert Mini-Lautsprecher MD 112 für unterwegs

    Wir haben nichts unreflektiert in den Raum gestellt, sondern distanziert formuliert, dass der Hersteller von hoher Qualität spricht.

    Ansonsten weiß ich nicht, woraus Du Deine Behauptung ableitest, dass ein Lautsprecher mit einem Frequenzgang ab 30 Hz automatisch qualitativ minderwertig ist. Es gibt auch Standboxen im 8000-Euro-Bereich, bei denen die untere Grenzfrequenz bei 30 Hertz liegt. Nach Deiner Theorie müssten die dann ja Luxus-Elektroschrott sein. Ich bin sicher, der Konstrukteur würde Dir widersprechen.
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Microlab präsentiert Mini-Lautsprecher MD 112 für unterwegs

    Verzeih, wir werden nie wieder Ausstattungsmerkmale, die aus Deiner Sicht selbstverständlich sind, in unseren Meldungen berücksichtigen. Vorhandene Audio- und Videoanschlüsse sind nicht der Erwähnung wert, ebensowenig ein EPG, weil die ja bei allen Geräten mehr oder minder identisch sind. Und selbstverständlich lässt der Pförtner künftig niemanden mehr ins Haus, der kein abgeschlossenes Physikstudium vorzuweisen hat.

    Verzeih, aber ich glaube, Du hast den Unterschied zwischen Produktankündigung und Produkttest nicht verstanden. Uns liegen beim Verfassen einer solchen Meldung keine Testgeräte vor, sondern lediglich einige mehr oder minder ausführliche Eckdaten der Hersteller im Rahmen einer Pressemitteilung. Vorhandene Geräte schleifen wir durch unsere Testlabore. Die Ergebnisse samt Messdiagrammen findest Du allmonatlich in unseren 14 Zeitschriftentiteln am Kiosk. Aus Basisdaten einer Produktankündigung konkret Rückschlüsse auf Stärken und Schwächen eines Geräts zu schließen, wäre hingegen hochgradig unseriös, da wir uns nicht blind auf Herstellerangaben verlassen können.

    Ansonsten immer wieder schön, wenn uns Außenstehende erklären, dass wir von unserer Arbeit nichts verstehen... danke, dass Du uns wenigstens erklärst, wie es richtig geht :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen