1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Micro M 2/100 CI HD: Fernbedienung schaltet TV um?

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von ihc824, 30. Mai 2011.

  1. ihc824

    ihc824 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    MicroM PVR 2 / 100 CI HD (500 GB)
    SL-CT PVR-S90 CI (160 GB)
    Humax BTCI 5900
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe seit ein paar Tagen wieder ein sehr seltsames Problem am Micro und zwar schaltet die Micro-Fernbedienung den TV auf Programmplatz 57. Sobald man die Lautstärke oder den Programmplatz mit den Pfeiltasten auf der Fernbedienung betätigt, schaltet der TV auf Programmplatz 57. Ich muss dann wieder mit der TV-Fernbedienung auf HDMI schalten um wieder ein Bild zu bekommen. Dies machte der Micro seit 2 Wochen anfangs nur sporadisch, jetzt kommt es schon täglich vor. Als Test habe ich mal die Fernbedienung meines 2.Gerätes Comag SL 90 HD genommen, welche auch am Micro funktioniert und auch da ist das gleiche Problem. Also schliese ich eine defekte Fernbedienung vom Micro aus. Als Firmware habe ich die V.66 no Legacy drauf.
    Kann sich da jemand einen Reim draus machen???

    Danke und Grüsse
    ihc824
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Micro M 2/100 CI HD: Fernbedienung schaltet TV um?

    Das ist jetzt erstmal nichts ungewöhnliches: Vermutlich decken sich die Binärsequenzen der beiden Fernbedienungen in diesem Fall. Machjen kannst du nichts, ausser eiens der beidne Geräte lässt sich auf eine andere Ebene (Befehlssatz) umschalten -> Bedienungsanleitung.
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Micro M 2/100 CI HD: Fernbedienung schaltet TV um?

    du kannst auch micro und comag unter angabe des tv-geräts anschreiben und fragen, ob das nicht irgendwie geändert werden kann.
     
  4. ihc824

    ihc824 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    MicroM PVR 2 / 100 CI HD (500 GB)
    SL-CT PVR-S90 CI (160 GB)
    Humax BTCI 5900
    AW: Micro M 2/100 CI HD: Fernbedienung schaltet TV um?

    Hallo,
    vielen Dank für eure Infos. Mir hat das Problem keine Ruhe gelassen und ich hab auch mal meinen Comag SL 90 an mein TV-Gerät angeschlossen. Und siehe da, auch dort schaltet die Fernbedienung das TV-Gerät um. Jetzt habe ich den TV ohne Sat-Receiver betrieben und festgestellt, dass er auch von alleine von HDMI auf Programmplatz 57 schaltet. D.h. der Fernseher ist der Übeltäter und nicht der Micro bzw. der Comag. Ich hab dann am TV-Gerät mal die HDMI-Buchse gewechselt und den TV eine Stunde vom Strom genommen. Jetzt läuft wieder alles normal. Aber dass das am TV-Gerät liegt, war ja auch nicht gleich ersichtlich.
    Trotzdem Danke für eure Mühe und ein grosses "Sorry" für den Beitrag.

    Grüsse
    ihc824
     

Diese Seite empfehlen